Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 56 Kommentare zum Artikel

      • Von tobi988
        Der gute Michael hat bestimmt ein schönes Sümmchen Geld von Sony bekommen dass er seine Aussage verbessern soll....ach wie schön. Zur neuen PSPGo kann ich nur sagen dass das Gerät nicht schlecht ist aber sie wird von mir nicht gekauft...ich warte lieber auf die PSP2
      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        Zitat von ninjai71
        Er kann ja seine Kritik zurückziehen ich bleibe dabei: das Ding ist eine Fehlgeburt und bei 250 $/€ zurecht eine Kundenabzocke! Wieso bringen die heutzutage ein Handheld ohne Touchscreen raus?!? Und dann kann man keine UMD-Spiel zB aus der Videothek mehr spielen tze.…
      • Von ninjai71
        Er kann ja seine Kritik zurückziehen ich bleibe dabei: das Ding ist eine Fehlgeburt und bei 250 $/€ zurecht eine Kundenabzocke! Wieso bringen die heutzutage ein Handheld ohne Touchscreen raus?!? Und dann kann man keine UMD-Spiel zB aus der Videothek mehr spielen tze. Der Bildschirm ist auch noch kleiner…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
739516
PSP Go!
Michael Pachter widerruft PSP-Go-Kritik
Michael Pachter zieht seine Kritik an Sonys neuem Handheld PSP Go zurück. Die PSP Go ist doch keine Abzocke.
http://www.gamesaktuell.de/PSP-Go-Konsolen-230037/News/Michael-Pachter-widerruft-PSP-Go-Kritik-739516/
12.06.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/05/psp_go_3_.jpg
PSP Go, Michael Pachter, Kritik, Sony, Handheld, Abzocke
news