Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 42 Kommentare zum Artikel

      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        in meinen augen ist das absolute kacke. 60 dollar für ein neues vollpreisspiel ausgeben und ann kann man nicht mal unbegrenzt drauf zugreifen.
        absolter mist. da hol ich mir lieber mein spiel in disc-format und spiel es wann und so oft ich will und auch noch nach nem jahr.
      • Von Madix
        Zitat von GenX3601966
        es keine mehr in An- und Verkäufen gibt

        Dafür sorgen die Publisher schon, da brauchts kein OnLive.
      • Von GenX66
        Wenn dann alle Spiele aus den Läden verschwunden sind, es keine mehr in An- und Verkäufen gibt und Läden wie Gamesstop schließen müssen, sind Gamer nur noch von Diensten wie OnLive abhängig und werden zu Sklaven der Spieleindustrie. So hätten sie es wohl gerne. 
    • Aktuelle OnLive Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743301
OnLive
OnLive erhält Starttermin und Preis für US-Markt
Auf der GDC wurde der Starttermin für den Gaming-On-Demand-Service genannt - zumindest für den US-Markt. Jetzt sind die Preise für den Service und die Spiele bekanntgegeben worden.
http://www.gamesaktuell.de/OnLive-Software-230150/News/OnLive-erhaelt-Starttermin-und-Preis-fuer-US-Markt-743301/
21.06.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/03/onlivelogo.jpg
onlive
news