Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von Jefferson
        verstehe nicht so recht wieso Sony sich um die Kosten gedanken macht, ich denke das die ganzen CEOs, Manager und wie sie sich alle Betiteln der angehoerenden Unternehmen sich schon Ihren Kopf darum machen werden. Mich interessiert eigentlich nur wie teuer das ganze fuer den Endkunden wird und was…
      • Von Tempest
        Zitat
        Was aber geschieht, wenn ihr mehrere Controller in eine Box stöpselt, um zu viert über OnLive zu spielen? Viele Haushalte haben noch nicht einmal DSL, von einer 22.000-kBps-Leitung ganz zu schweigen.
        Versteh die Logik irgendwie nicht. Warum 22.000? Bleibt doch trotzdem nur ein Bild. Splitscreen verlangt doch nur der Konsole (bzw. in dem Falle dem Server) mehr Rechenleistung ab, aber nicht der Leitung.
      • Von Turrican
        Ich will die spiele weiter in der Hand halten können und brauche so ein mist nicht.
    • Aktuelle OnLive Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
737969
OnLive
OnLive: Sony torpediert On-Demand-Gaming
Sony stellt harte Fragen zu den Möglichkeiten von OnLive. Kann On-Demand-Gaming wirklich sein Ziel erreichen?
http://www.gamesaktuell.de/OnLive-Software-230150/News/OnLive-Sony-torpediert-On-Demand-Gaming-737969/
02.04.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/03/onlivelogo.jpg
Sony, Fragen zu OnLive, On-Demand-Gaming, zukunft, kosten, bandbreite
news