Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Oculus Rift: Entwickler veranstalten Game-Jam für neue Spiele-Projekte

    Weil die Hersteller des Oculus Rift nicht nur an der Entwicklung des Virtual-Reality-Headsets interessiert sind, sondern gleichzeitig neue Spiele-Projekte fördern wollen, veranstaltet Oculus VR in Zusammenarbeit mit IndieCade einen sogenannten Game-Jam. Bei der dreiwöchigen Veranstaltung treffen sich verschiedene Entwickler, um gemeinsam neue Projekte für das VR-Headset zu erschaffen. Die ambitioniertesten Projekte werden mit Preisgeldern von insgesamt 50.000 US-Dollar honoriert.

    Die Entwickler des Virtual-Reality-Headsets Oculus Rift konzentrieren sich nicht nur auf ihr sehnlich erwartetes Produkt selbst, sondern wollen zudem neue Spiele-Projekte fördern. Aus diesem Grund veranstaltet Oculus VR im nächsten Monat in Zusammenarbeit mit IndieCade, einer Organisation zur Unterstützung unabhängiger Entwickler, einen sogenannten Game Jam. Die dreiwöchige Veranstaltung widmet sich ganz der Konzeption von auf Oculus Rift ausgelegten Videospielen. Dabei treffen sich verschiedene kleine Entwickler-Teams, um innovative Projekte auf die Beine zu stellen und gleichzeitig gegeneinander anzutreten.

    Am 2. August startet die Veranstaltung, deren Teilnehmer drei Wochen Zeit haben, um ein Konzept zu erstellen und einen Prototypen ihres Spiels zu entwickeln. Die besten Projekte werden anschließend mit Preisgeldern von bis zu 10.000 US-Dollar honoriert. Insgesamt wird eine Summe von 50.000 Dollar ausgeschüttet, um die Entwickler bei ihren Projekten zu unterstützen. Außerdem bekommen die Gewinner die Gelegenheit, einen Tag im Oculus-Hauptquartier zu verbringen und die Entwickler des Virtual-Reality-Headsets kennenzulernen.

    Bei dem IndieCade Festival, das im Oktober in Los Angeles stattfindet, wird beste Titel zudem mit einer Ausstellung gewürdigt. Weitere Informationen zum Oculus Game Jam sowie die Möglichkeit, euch mit eurem Team für die Teilnahme zu bewerben, erhaltet ihr auf der offiziellen Website zur Veranstaltung. Wollt ihr mehr über das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift erfahren, das im nächsten Jahr für Konsumenten im Handel erscheinen soll, besucht unsere Übersichtsseite. Dort halten wir euch über alle Entwicklungen und Neuigkeiten für Oculus Rift auf dem Laufenden.

    07:24
    E3 2013: Interview mit dem Oculus Rift-Erfinder Palmer Luckey
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080250
Oculus Rift
Oculus Rift: Entwickler veranstalten Game-Jam für neue Spiele-Projekte
Weil die Hersteller des Oculus Rift nicht nur an der Entwicklung des Virtual-Reality-Headsets interessiert sind, sondern gleichzeitig neue Spiele-Projekte fördern wollen, veranstaltet Oculus VR in Zusammenarbeit mit IndieCade einen sogenannten Game-Jam. Bei der dreiwöchigen Veranstaltung treffen sich verschiedene Entwickler, um gemeinsam neue Projekte für das VR-Headset zu erschaffen. Die ambitioniertesten Projekte werden mit Preisgeldern von insgesamt 50.000 US-Dollar honoriert.
http://www.gamesaktuell.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Oculus-Rift-Entwickler-veranstalten-Game-Jam-fuer-neue-Spiele-Projekte-1080250/
25.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/07/oculus_slow_jam-pc-games.png
oculus rift,indie game,event
news