Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Oculus Rift in jedem Haushalt nach Ende 2015 - Gründer hofft auf Durchbruch

    Oculus Rift wird früher oder später den Massenmarkt erobern, glauben dessen Entwickler Palmer Luckey. Quelle: Andreas Sebayang/Golem.de

    Wann die Kundenversion von Oculus Rift erscheint, kann Oculus VR-Mitgründer Palmer Luckey bis dato nicht genau sagen. Er wäre jedoch enttäucht, wenn dieses Vorhaben nicht bis spätestens Ende 2015 gelingt. Luckey ist der Überzeugung, dass die Virtual-Reality-Brille früher oder später sämtliche Haushalte erobert.

    In Oculus Rift ruhen die Hoffnungen vieler Gamer. Tausende Spieler sind von der Idee überzeugt, dass die Virtual-Reality-Brille das Spielerlebnis revolutioniert. Sie sprachen Oculus VR-Mitgründer Palmer Luckey ihr Vertrauen aus und unterstützten ihn via Kickstarter finanziell bei der Umsetzung des Geräts. Das vorläufige Resultat ist das Developer Kit 2, welches sich gegenwärtig im Umlauf befindet. Doch wann wird Oculus Rift für alle Spieler erhältlich sein? Im Interview mit Kotaku versichert Luckey, dass das Team daran arbeitet, die Konsumentenversion schnellstmöglich zu veröffentlichten. Er wäre persönlich enttäuscht, wenn dies nicht vor Ende 2015 gelingen würde. Das aktuelle Developer Kit 2 soll der finale Prototyp vor Veröffentlichung sein. Das fertige Modell soll eine höhere Framerate und Bildauflösung bieten und kleiner, leichter sowie günstiger ausfallen.

    Luckey vertraut darauf, dass Oculus Rift der ganz große Durchbruch gelingt. Die Virtual-Reality-Brille soll in jedem Haushalt zu finden sein, aber er und das Team müssten diesbezüglich realistisch bleiben. Zum Verkaufsstart wäre Oculus Rift laut Luckey höchstwahrscheinlich zunächst für Hardcore-Gamer interessant. Sie würden das Gerät als erste kaufen, da sie die notwendigen PCs besitzen, damit Oculus Rift überhaupt lauffähig ist. Mit der Zeit würde Oculus Rift aber auch den Massenmarkt erobern, ist sich der Oculus VR-Chef sicher. Die Macher der Virtual-Reality-Brille werden daher womöglich zunächst von einer Veröffentlichung im Einzelhandel absehen. "Wir werden es definitiv auf unserer Webseite verkaufen, aber im Bezug auf Retail weiß ich das nicht. Der Einzelhandel ist für bestimme Produkte unnütz, gerade für jene, die Hardcore-Gamer ansprechen, die in der Regel Dinge online kaufen."

    Quelle: Kotaku

    03:30
    Oculus Rift im Vergleich: Die Evolution bei der VR-Brille
  • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von Spiritogre
    So sehr ich Sony mag aber im Schaffen eigener Formate und Anschlüsse sind die ganz Groß! Ansonsten ist und bleibt…
    Von Phuindrad
    Ein weiteres Hype-Produkt von dem behauptet wird das es bald alle haben wollen. Und das schon nach 2015...
    Von Umrael
    Vielleicht ist die Software untereinander kompatibel. Bisher ist das noch alles etwas unklar, aber sowohl Facebook als…
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von Spiritogre
        Zitat von Umrael
        Vielleicht ist die Software untereinander kompatibel. Bisher ist das noch alles etwas unklar, aber sowohl Facebook als auch Sony sollten wissen, dass jede Beschränkung den Vorstoß in VR-Gefilde nur schadet.
        So sehr ich Sony mag aber im Schaffen eigener Formate und Anschlüsse…
      • Von Phuindrad
        Ein weiteres Hype-Produkt von dem behauptet wird das es bald alle haben wollen. Und das schon nach 2015...
      • Von Umrael
        Zitat von KingDingeLing87

        Denn wie soll da denn jemals ein Standard bei dem ganzen entstehen!?
        Vielleicht ist die Software untereinander kompatibel. Bisher ist das noch alles etwas unklar, aber sowohl Facebook als auch Sony sollten wissen, dass jede Beschränkung den Vorstoß in VR-Gefilde nur schadet.
    • Aktuelle Oculus Rift Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132991
Oculus Rift
Nach Ende 2015 in jedem Haushalt - Gründer hofft auf Durchbruch
Wann die Kundenversion von Oculus Rift erscheint, kann Oculus VR-Mitgründer Palmer Luckey bis dato nicht genau sagen. Er wäre jedoch enttäucht, wenn dieses Vorhaben nicht bis spätestens Ende 2015 gelingt. Luckey ist der Überzeugung, dass die Virtual-Reality-Brille früher oder später sämtliche Haushalte erobert.
http://www.gamesaktuell.de/Oculus-Rift-Hardware-256208/News/Nach-Ende-2015-in-jedem-Haushalt-Gruender-hofft-auf-Durchbruch-1132991/
19.08.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/01/oculus2-pc-games_b2teaser_169.jpg
oculus rift,vr
news