Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nvidia Project Shield: PC-Streaming mit Borderlands 2 im Video

    Auf der CES 2013 stellte Nvidia mit "Project Shield" eine eigene Gaming-Hardware vor, die nicht nur Android-Spiele wiedergeben, sondern auch via Streaming für PC-Spiele genutzt werden kann. So zeigt ein neues Video wie Borderlands 2 von einem PC auf das Handheld-Gerät gestreamt wird.

    Mit "Project Shield" präsentierte Nvidia auf der CES 2013 eine eigene Gaming-Hardware. Allerdings kann das Handheld-ähnliche Gerät nicht nur Android-Spiele wiedergeben, sondern auch via Streaming für PC-Spiele genutzt werden. Passend dazu hat Nvidia nun ein neues Video veröffentlicht, welches das Streaming mit Borderlands 2 zeigt. So präsentiert uns das bewegte Bildmaterial, wie der "Badass Crater of Badassitude"-Level des Shooter-Rollenspiels von einem Spiele-PC mit einer Geforce GTX 680 auf das "Project Shield" gestreamt wird.

    Da der PC über eine entsprechende Rechenleistung verfügt, wird Borderlands 2 auf "Project Shield" auch mit den maximalen Grafikeinstellungen dargestellt. Außerdem werden uns im Video auch die notwendigen Schritte, um den Stream zu starten, erklärt. Anschauen könnt ihr euch das neue Video zum Borderlands 2-Streaming mit Nvidias "Project Shield" wie gewohnt unterhalb dieser Meldung. Erscheinen soll Project Shield schließlich im zweiten Quartal dieses Jahres.

    03:10
    Nvidia Project Shield: PC-Streaming mit Borderlands 2
    Spielecover zu Borderlands 2
    Borderlands 2
  • Nvidia Tegra
    Nvidia Tegra
    Hersteller
    Nvidia
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Zocker130
    Ich habe gehört das man für Nvidia Shield eine Grafikkarte der 600er Generation braucht ? Stimmt das weil wenn ja wäre…
    Von big ron
    Ziemlich sinnfrei, wenn ihr mich fragt. Warum sollte sich jemand das Spiel auf dieses kleine Ding streamen, wenn es…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Zocker130
        Ich habe gehört das man für Nvidia Shield eine Grafikkarte der 600er Generation braucht ?
        Stimmt das weil wenn ja wäre es ja lächerlich, dass ich mit meiner Gtx 580 nicht NS nutzen
        kann aber ein Besitzer einer 650 schon :/
      • Von big ron
        Ziemlich sinnfrei, wenn ihr mich fragt. Warum sollte sich jemand das Spiel auf dieses kleine Ding streamen, wenn es zeitgleich auch am PC läuft, wo der Bildschirm größer und die Steuerung bequemer ist? Das wäre ja was anderes, wenn jemand anderes den PC andersweitig weiternutzen kann. Aber so macht das echt mal garkeinen Sinn (zumal der PC auch noch alle Rechenleistungen übernehmen muss).
    • Aktuelle Nvidia Tegra Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054055
Nvidia Tegra
Nvidia Project Shield: PC-Streaming mit Borderlands 2 im Video
Auf der CES 2013 stellte Nvidia mit "Project Shield" eine eigene Gaming-Hardware vor, die nicht nur Android-Spiele wiedergeben, sondern auch via Streaming für PC-Spiele genutzt werden kann. So zeigt ein neues Video wie Borderlands 2 von einem PC auf das Handheld-Gerät gestreamt wird.
http://www.gamesaktuell.de/Nvidia-Tegra-Hardware-255923/News/Nvidia-Project-Shield-Video-zum-PC-Streaming-mit-Borderlands-2-1054055/
06.02.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/01/nvidia_shield_ces_2013_3.jpg
nvidia,handheld
news