Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Viel schlimmer... Sie hätten ihn zu Halloween eingesperrt und sich in einer Art Saw für Video Gamer an ihm gerächt. Dahinter steckt aber natürlich ein GROSSER Plan. Das Video dazu gibt es hier. Jim Sterling übernimmt den Saw-Part... Bis kurz vor…
      • Von occ
        Wahrlich mal wieder ein besonderer Moment der aufzeigt was für Hohlbirnen unterwegs sind.

        Ich hoffe dieses Leute werden irgendwann mal erwachsen und denken an sowas mit voller Scham zurück.
      • Von GenX66
        Was hätten diese Leute gemacht, wenn er 3/10 gegeben hätte? Ihm einen abgetrennten Pferdekopf ins Bett gelegt? 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204400
No Man's Sky
No Man's Sky: Jim Sterling wertet mit 5/10 - Fanboys starten DDoS-Attacke
No Man's Sky polarisiert wie kaum ein anderes Spiel in der jüngeren Vergangenheit. Diese Tatsache treibt mitunter seltsame Blüten. Eine Gruppe von Fanboys hat gestern die Webseite von Youtuber Jim Sterling vorübergehend mit einer DDoS-Attacke lahmgelegt. Der Grund: Sterling hatte es gewagt, eine mittelmäßige Wertung für No Man's Sky zu vergeben.
http://www.gamesaktuell.de/No-Mans-Sky-Spiel-16108/News/Jim-Sterling-wertet-mit-5-10-Fanboys-starten-DDoS-Attacke-1204400/
12.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/08/No-Man-s-Sky_20160808153004-pc-games_b2teaser_169.jpg
no man's sky,hello games,weltraum-simulation
news