Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Nintendos Wii-Event hautnah erlebt

    Games-Aktuell-Chefredakteur Thomas Szedlak kam in den Londoner Docklands ganz schön ins Schwitzen.

    Eigentlich müsste ich meinen Bericht mit Zelda und Super Mario beginnen. Mit den großen Nintendo-Helden. Aber eigentlich – mal ganz unbescheiden formuliert – war ja ich selbst der große Star auf Nintendos Wii-Event am letzten Freitag in London. Beim Bowling, beim Golfen, beim Boxen oder beim Tennis – ganz egal, ich habe meinen Gegnern aus Frankreich, Spanien, England und Deutschland (schöne Grüße an Colin G.!) nicht den Hauch einer Chance gelassen!

    Stargast beim Wii-Event: Tim Henman (Mitte) Stargast beim Wii-Event: Tim Henman (Mitte) Sie merken schon: Besonders die Sportspiele haben es mir angetan. Denn hier geht Nintendos Wii-Konzept am besten auf. Controller in die Hand und los geht’s. Wer intuitiv die Fäuste als Deckung vors Gesicht hält oder die Rückhand schön durchschwingt, macht alles richtig und hat die Steuerung noch vor der ersten Erklärung kapiert. So scheint Nintendos Entscheidung, die Konsole am 8. Dezember 2006 zusammen mit der Spielesammlung Wii Sports auszuliefern, goldrichtig.

    Die Sportspiele waren aber bei weitem nicht die einzigen Highlights. So tauschte ich flugs den Tennisschläger gegen ein Skalpell und entfernte in Trauma Center: Second Opinion mit ruhiger Hand Polypen aus dem Rachen und Tumore aus dem Bauch. Beim Schneiden, Tupfen, Nähen und Desinfizieren kam richtiges OP-Feeling auf – inklusive Herzrasen, wenn mir der Patient wegzusterben drohte...

    Coole Location, coole Musik, coole Games Coole Location, coole Musik, coole Games Kennen Sie das? Sie sehen einen Film, in dem jemand PlayStation spielt und dabei das Pad megaübertrieben nach links und rechts schwenkt... Da sitzt man als Kenner vor der Mattscheibe und seufzt: "Ooooh Maaaann, so spielt doch kein Mensch!"
    Genau solche Bilder kamen mir in den Sinn, als ich in Excite Truck mit meinem Offroader über Sanddünen heizte. Dieses Rennspiel steuert man nämlich exakt so wie eben beschrieben: Man schwenkt das Pad von weeeeeit links nach weeeeeeit rechts und wieder zurück! Und siehe da: Es macht riesigen Spaß, mit dem ganzen Körper zu lenken.

    Klarer Fall also: Auch für Rennspiele ist Wii die optimale Konsole, denn die Lenkrad-Bewegungen lassen sich wunderbar simulieren. Außerdem zeigt Excite Truck mit detailreichen Strecken, vielen Spezialeffekten und starker Weitsicht, dass Wii ordentlich Power unter der Haube hat - auch wenn die Grafik nicht an jene der Xbox360-Games heranreicht.

    Für Jungs und Mädels: Wario Ware Smooth Moves Für Jungs und Mädels: Wario Ware Smooth Moves Wii? Alles positiv? Nun ja, mit den Ego-Shootern Red Steel und Metroid Prime 3: Corruption bin ich anfangs gar nicht zurechtgekommen. Während ich nämlich mit dem Stick des Nunchuk-Controllers laufen wollte, musste ich mit dem Remote-Controller zielen. Die Abstimmung zwischen Daumensteuerung mit der rechten und Bewegungssteuerung mit der linken Hand ist in der Praxis nicht ganz einfach.

    So, das wars fürs Erste aus der englischen Hauptstadt. Mehr über Nintendos Wii-Event und die 20 spielbaren Games lesen Sie in Games Aktuell 11/06 – und sehen Sie in der Videoreportage auf der Heft-DVD. Ab 18. Oktober an jedem Kiosk. Nicht verpassen!!

  • Nintendo Wii
    Nintendo Wii
    Release
    08.12.2006
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
719702
Nintendo Wii
Mehr als 20 Titel in London spielbar
Games-Aktuell-Chefredakteur Thomas Szedlak kam in den Londoner Docklands ganz schön ins Schwitzen.
http://www.gamesaktuell.de/Nintendo-Wii-Konsolen-117380/Specials/Mehr-als-20-Titel-in-London-spielbar-719702/
18.09.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/09/nintendo_pk01.jpg
specials