Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Bin mal gespannt, was sich Nintendo als nächstes ausdenkt, um die Verkäufe auch 2010 stabil zu halten. Noch mehr Casual-Müll wäre alles andere als fördernd.
      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        dass sich in sachen wii verkaufszahlen nicht mehr viel tun wird, ist eigentlich klar.
        hat ja schon fast jeder eine zuhause. und in sachen software soltlen die echt mal etwas zulegen
      • Von Tommy Angelo
        Zitat von Quelvik
        ich hätte an seiner stelle auch angst: nach vier jahren müssen die leute ja irgendwann mal merken das die wii nix kann;).
        ey man wahrscheinlich ahst du noch nie wii gespielt!
        gib zu die schwächelt zurzeit sehr aber trotzdem is sie keine scheiss konsole
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
742372
Nintendo Wii
Nintendo: US-Boss Fils-Aime erwartet schweres Jahr 2010
Reggie Fils-Aime ist sich unsicher, ob Nintendo die Verkaufszahlen auch im nächsten Jahr halten kann. Neue Hardware schließt er komplett aus.
http://www.gamesaktuell.de/Nintendo-Wii-Konsolen-117380/News/Nintendo-US-Boss-Fils-Aime-erwartet-schweres-Jahr-2010-742372/
28.12.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/07/nintendo_pk_reggie_fils_aime.jpg
Reggie Fils-Aime, Nintendo, Wii, 2010, Verkaufszahlen
news