Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Umrael
        Zitat von StHubi
        Touchscreens sind inzwischen so billig,[...]
        Hier sollte man noch erwähnen, dass es sich um die günstigste Form der Touchscreens handelt. Die Wii U hat keinen Multi-Touch-Screen, es wird also nur eine Berührung gleichzeitig erkannt. Einfachste und intuitive Bedienungen, wie z.B. das Herauszoomen, indem man zwei Finger von einem gemeinsamen Punkt voneinander wegschiebt, ist so nicht möglich.
      • Von StHubi Moderator
        Zitat von Sonic1080
        Wie wäre es endlich mit einer Wii U ohne Pad für 199 € ?
        Ich glaube, dass die Herstellung des Pads SEHR viel weniger Geld kostet als 100 €. Das Ding ist sehr leicht und die eigentliche Elektronik sitzt ja in der Konsole. Touchscreens sind inzwischen so billig, dass sie sogar in den billigsten Handys verbaut werden. So oder so wäre ja das Konzept der Konsole damit im Eimer...
      • Von big ron
        Zitat von Sonic1080
        Wie wäre es endlich mit einer Wii U ohne Pad für 199 € ?
        Ohne Pad? Was willst du denn dann mit einer WiiU. Das Pad ist doch das einzige interessante an der Konsole.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1100296
Nintendo
Nintendo: Petitionen ohne Einfluss auf Entscheidungen - sagt Reggie Fils-Aime
Petitionen haben auf Entscheidungen bei Nintendo offenbar keinen Einfluss. Dies erklärte Nintendo of America-Präsident Reggie Fils-Aime kürzlich gegenüber Siliconera. In der Vergangenheit gab es die Operation Rainfall, in der Fans die Lokalisierung und Umsetzung von Pandora's Tower, The Last Story sowie Xenoblade Chronicles für Wii für westliche Märkte forderten. Letztendlich erschienen alle drei Spiele doch noch in Nordamerika und Europa.
http://www.gamesaktuell.de/Nintendo-Firma-15624/News/Nintendo-Petitionen-ohne-Einfluss-auf-Entscheidungen-sagt-Reggie-Fils-Aime-1100296/
05.12.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/reggie-fils-aime-2.jpg
nintendo,nintendo 3ds,wii u
news