Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        naja, ich find die idee mit dem 3d ohne brille schon nicht übel. und nintendo lebt von den innovationen. da find ich dann die grafischen abstriche schon gerechtfertigt.
      • Von SethSteiner
        Wieso? Nintendo hatte mit dem N64 die bessere Konsole gehabt und wenn ich mich nicht irre war sogar der Gamecube technisch mindestens auf der Höhe der Zeit. Natürlich ist der Grund für schwächere Grafiken hier 3D, weil man ja zwei Bilder berechnen muss. Ich werde 3D ohnehin ausgeschaltet lassen, hoffentlich wird man dafür auch mit mehr Power belohnt. Mir geht 3D jedenfalls am Arsch vorbei.
      • Von Lichtelfe Gelöscht
        Erst die 3DSache so hypen und dann daruf verzichten um "bessere" Grafik zu haben? Dann kann man das gleich PSP-2DS nennen. So würde Nintendo sich selbst lächerlich machen, weil sie ja immer solche Inovationen brauchen, weil sie im Grafikrüsten nicht ewig mithalten könnten. Daher bitte lasst das 3D und macht da frische Spiele draus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
763067
Nintendo 3DS
Nintendo 3DS: Würden Spiele ohne 3D-Effekt besser aussehen?
Könnte man aus Nintendos innovativem Handheld hochwertigere Grafik herauskitzeln?
http://www.gamesaktuell.de/Nintendo-3DS-Konsolen-234569/News/Nintendo-3DS-Wuerden-Spiele-ohne-3D-Effekt-besser-aussehen-763067/
04.07.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/06/black.jpg
nintendo 3ds, grafik, 3d, nintendo, handheld
news