Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Ich hoffe, dass wirklich etwas aus dem Arkham Knight Debakel gelernt wurde. Vor allem die Spieler sollten bei WB-Spielen SEHR vorsichtig sein! Die Firma scheint wirklich wenig Wert auf die PC-Umsetzung zu legen und verdient keinerlei Vorschusslorbeeren oder blindes Vertrauen mehr... Traurig aber auch sehr vielsagend, dass es bei so einem Mega-Blockbuster wie Batman Arkham Knight sich so deutlich gezeigt hat 
    • Aktuelle News-Flashback Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179660
News-Flashback
Batman: Arkham Knight von Steam entfernt, Kronkorken an Bethesda, neues PS4-Modell - Das hat uns im Juni 2015 beschäftigt
Wir blicken zurück auf das Jahr 2015: Die PC-Version von Batman: Arkham Knight sorgte für Furore. Aufgrund der mangelhafte Portierung wurde das Spiel vorzeitig aus Steam entfernt. Lustiger war da die Nachricht über einen Fallout 4-Fan, der Bethesda einen Karton voll mit Kronkorken schickte. Sony stellte im Übrigen ein neues PS4-Modell mit 1 Terrabyte Festplattenspeicher vor.
http://www.gamesaktuell.de/News-Flashback-Thema-211945/Specials/Batman-Arkham-Knight-von-Steam-entfernt-Kronkorken-an-Bethesda-neues-PS4-Modell-Das-hat-uns-im-Juni-2015-beschaeftigt-1179660/
26.12.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/12/Special_Das_hat_uns_im_Juni_2015_beschaeftigt-pc-games_b2teaser_169.jpg
news
specials