Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Neue Details zur Rennspiel-Verfilmung enthüllt

    Need for Speed wird bekanntlich von Steven Spielbergs Filmstudio DreamWorks verfilmt und 2014 in die Kinos kommen. Nun wurden weitere Details zur vielversprechenden Rennspiel-Verfilmung enthüllt, die unter anderem neue Infos zur Story und dem männlichen Co-Star preisgeben.

    Wie bereits bekannt sein dürfte, hat sich Steven Spielbergs Filmstudio DreamWorks die Filmrechte an Need for Speed gesichert. Für die Produktion der Rennspiel-Verfilmung wird sich John Gatis verantwortlich zeichnen, während George Gatins sich um das Drehbuch kümmern wird. Als männliche Hauptrolle wurde bereits Breaking Bad-Star Aaron Paul bestätigt. Nun sind neue Gerüchte zur Verfilmung von Need for Speed aufgetaucht und so dreht sich die Story um einen Untergrund-Fahrer, der nebenbei eine Werkstatt betreibt. Als sein bester Freund während eines Rennes ermordet wird, muss er ins Gefängnis und schwört sich Rache.

    Den zweiten männlichen Part im Need for Speed-Film soll den neuesten Gerüchten zufolge Schauspieler Dominic Cooper übernehmen, der einen ehemaligen Nascar-Fahrer spielen wird. Die weibliche Rolle soll hingegen Imogen Poots übernehmen, die als Händlerin für exotische Wagen dienen soll. Für die Regie des Need for Speed-Films wurde Scott Waugh (Act of Valor) verpflichtet, während EA einen "rasanten und oktangeladenen" Streifen in der Tradition der großen Autofilme der 70er Jahre verspricht. Stilistisch will man sich stark an die Videospiele anlehnen. Geplanter Kinostart ist der 7. Februar 2014 - zumindest in den USA.

    01:42
    Need for Speed: Most Wanted - Launch-Trailer
  • Need for Speed: Most Wanted 2
    Need for Speed: Most Wanted 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    30.10.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Du sagst es ja schon, es wird bestimmt nette Popcorn Unrehaltung.Und genau das ist doch auch die The fast and the…
    Von Sashgtr
    Solange der Film "ruckelfrei",ohne Quicktimeevents und in den Credits nicht die wörter Boll oder EA,Blackbox stehen,…
    Von Nerdkiller
    ein Wort. Fail!Wozu gibt es denn die The fast and the furious Filme?! Ach mir egal wird sicher nette Popcorn…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Nerdkiller
        ein Wort. Fail!

        Wozu gibt es denn die The fast and the furious Filme?! Ach mir egal wird sicher nette Popcorn Unterhaltung mehr aber auch nicht...Wems gefällt
        Du sagst es ja schon, es wird bestimmt nette Popcorn Unrehaltung.
        Und genau das ist doch auch die The fast and the furious Reihe.
        Keine Filme die unbedingt da sein müssen, aber Spaß, machen sie allemal.:hoch:
      • Von Sashgtr
        Solange der Film "ruckelfrei",ohne Quicktimeevents und in den Credits nicht die wörter Boll oder EA,Blackbox stehen, wird der Film schon kein "murks" XD!!!
      • Von Nerdkiller
        ein Wort. Fail!

        Wozu gibt es denn die The fast and the furious Filme?! Ach mir egal wird sicher nette Popcorn Unterhaltung mehr aber auch nicht...Wems gefällt
    • Aktuelle Need for Speed: Most Wanted 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1034937
Need for Speed: Most Wanted 2
Need for Speed: Neue Details zur Rennspiel-Verfilmung enthüllt
Need for Speed wird bekanntlich von Steven Spielbergs Filmstudio DreamWorks verfilmt und 2014 in die Kinos kommen. Nun wurden weitere Details zur vielversprechenden Rennspiel-Verfilmung enthüllt, die unter anderem neue Infos zur Story und dem männlichen Co-Star preisgeben.
http://www.gamesaktuell.de/Need-for-Speed-Most-Wanted-2-Spiel-24724/News/Need-for-Speed-Film-neue-Details-enthuellt-1034937/
09.11.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/need-for-speed-most-wanted-2-screens-0012.jpg
need for speed,ea electronic arts,rennspiel
news