Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Criterion Games übernimmt Kontrolle über gesamtes Franchise

    Criterion Games wird sich nicht nur für die Entwicklung von Need for Speed: Most Wanted verantwortlich zeichnen, sondern ab sofort die Kontrolle über das gesamte Franchise von Electronic Arts übernehmen. Die Beteiligung an allen künftigen Rennspielen gab Criterion's Vice President Alex Ward nun in einem aktuellen Interview bekannt.

    Criterion Games wird ab sofort die gesamte Kontrolle über das Need for Speed-Franchise übernehmen. Das gab Criterion's Vice President Alex Ward nun gegenüber dem GameInformer bekannt. Demnach wird man jedem Need for Speed und Burnout seinen eigenen Stempel aufdrücken. Außerdem wird es laut Ward auch keine Aufteilung mehr zwischen verschiedenen Studios geben. Ob Criterion sich jedoch einzig und allein für die Entwicklung der kommenden Need for Speed-Spiele verantwortlich zeichnen wird, bleibt abzuwarten. Womöglich könnten auch mehrere Teams unter der Aufsicht von Criterion Games an Need for Speed werkeln.

    In jedem Fall sprach Ward im Interview von einer sehr starken Beteiligung seitens Criterion Games. Außerdem gab er im Gespräch mit den Kollegen des GameInformers zu, dass er ständig über ein neues Burnout nachdenken würde. So ergänzt Ward: "Ich denke etwas großes muss bald geschehen, das es uns erlaubt, einige Dinge zu tun, die wir machen wollen." Bleibt also abzuwarten, wie es mit der Need for Speed- und Burnout-Reihe weiter gehen wird. In jedem Fall dürfen wir gespannt sein. Die Originalmeldung zu Criterions Kontrolle über das Need for Speed-Franchise findet ihr unter gameinformer.com.

    01:37
    Need for Speed Most Wanted - Der offizielle E3-Trailer
  • Need for Speed: Most Wanted 2
    Need for Speed: Most Wanted 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Criterion Games
    Release
    31.10.2012
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von Fenrill
    HAHAHAHA! Von Criterion? NEIN! Ohne Tuning! So wie die alten Spiele. Schau dir das NFS4 High Skates Opening an. So war…
    Von KingDingeLing87
    Die Serie ist so aufjedenfall, in guten Händen.Nur müssen sie aufpassen, das das Need for Speed Franchise und das…
    Von GenX66
    Wenn Most Wanted in die Hose geht, hat Criterion keine guten Vorraussetzungen für eine Fortsetzung der…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von Fenrill Retro Ratte
        Zitat von Sashgtr
        Toll für den Namen und die Marke!!! hoffe nur dass mal endlich wieder ein gutes Tuningspiel ala Underground rauskommt!
        HAHAHAHA! Von Criterion? NEIN! Ohne Tuning! So wie die alten Spiele. Schau dir das NFS4 High Skates Opening an. So war damals ihre meinung über das…
      • Von KingDingeLing87
        Die Serie ist so aufjedenfall, in guten Händen.
        Nur müssen sie aufpassen, das das Need for Speed Franchise und das Burnout Franchise, nicht all zu identisch ausfallen werden.
        Das könnte tatsächlich, ein Problem werden.
      • Von GenX66
        Wenn Most Wanted in die Hose geht, hat Criterion keine guten Vorraussetzungen für eine Fortsetzung der traditionsreichen Serie..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907710
Need for Speed: Most Wanted 2
Need for Speed: Criterion Games übernimmt Kontrolle über gesamtes Franchise
Criterion Games wird sich nicht nur für die Entwicklung von Need for Speed: Most Wanted verantwortlich zeichnen, sondern ab sofort die Kontrolle über das gesamte Franchise von Electronic Arts übernehmen. Die Beteiligung an allen künftigen Rennspielen gab Criterion's Vice President Alex Ward nun in einem aktuellen Interview bekannt.
http://www.gamesaktuell.de/Need-for-Speed-Most-Wanted-2-Spiel-24724/News/Need-for-Speed-Criterion-Games-uebernimmt-Kontrolle-ueber-gesamtes-Franchise-907710/
24.06.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/06/Need_for_Speed_Most_Wanted_-033.jpg
need for speed,ea electronic arts
news