Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • NHL 16: Release im September für PS4 und Xbox One - Erste Details zu den Spielmodi

    Electronic Arts kündigt NHL 16 für PS4 und Xbox One an. Der Release erfolgt im September. Bild: NHL 15 (1) Quelle: EA Sports

    Electronic Arts kündigt NHL 16 an. Die Eishockey-Simulation erscheint im September für PS4 und Xbox One - Versionen für PS3 und Xbox 360 sind offenbar nicht geplant. In NHL 16 sind beliebte Modi an Bord, die Spieler im aktuellen Serienableger vermissten, darunter die EA Sports Hockey League (EASHL). Online-Duelle mit maximal zwölf Spielern sind in NHL 16 ebenfalls möglich. Wir fassen die ersten Infos zu den Features der diesjährigen Eishockeysimulation zusammen.

    NHL 16 angekündigt: Wie Electronic Arts über seine Webseite mitteilt, steht die Eishockeysimulation im September für PS4 und Xbox One in den Regalen. Versionen für PS3 und Xbox 360 sind offenbar nicht geplant. Neben Infos zum Release nennt Electronic Arts auch erste Details zu den Features und Spielmodi von NHL 16. Der diesjährige Ableger der populären Eishockeysimulation enthält unter anderem den Spielmodus EA Sports Hockey League (EASHL) - darauf mussten Spieler des Vorgängers verzichten. Nach Angaben des Publishers wurde der beliebte Online-Team-Modus komplett überarbeitet. "Eure Fähigkeiten am Controller und die Spielerskills gehören zu den entscheidenden Faktoren, um Spiele in EASHL von NHL 16 zu gewinnen", schreibt das Unternehmen.

    Ebenfalls mit dabei: 6 gegen 6-Online-Duelle (OTP). In diesem Mehrspieler-Modus tretet ihr online mit maximal sechs Spielern pro Team gegeneinander an. Auch lokale Koop-Partien sind bei NHL 16 möglich. "Das ist die beste Möglichkeit, um Teamplay zu trainieren, bevor ihr Matches in OTP oder EASHL bestreitet", schreibt Electronic Arts auf seiner Webseite zu NHL 16. Diverse Singleplayer-Modi sind in der diesjährigen Eishockeysimulation ebenfalls enthalten, darunter der populäre Be a GM-Modus. Im Manager-Modus scoutet ihr nach Talenten, transferiert Top-Stars an Trade-Deadlines und versucht, einen starken Kader zu erstellen, der um den Stanley Cup mitspielt.

    In NHL 16 mit an Bord: das beliebte Sammelkartenspiel Hockey Ultimate Team. In NHL 16 mit an Bord: das beliebte Sammelkartenspiel Hockey Ultimate Team. Quelle: Electronic Arts In Be a Pro spielt ihr wie gewohnt mit einem selbsterstellten Spieler. In NHL 16 gibt es wieder die Möglichkeit, zwischen den Shifts im Be a Pro-Modus vorspulen zu können. Nimmt euer virtueller Pro etwa auf der Bank Platz, muss das vollständige, von der CPU gesteuerte Spielgeschehen nicht angeschaut werden. In NHL 15 auf PS4 und Xbox One fehlte diese Option. Das Sammelkartenspiel Hockey Ultimate Team ist in NHL 16 ebenfalls mit an Bord.

    Für NHL 16 verspricht Publisher Electronic Arts außerdem ein weiter angepasstes Gameplay - mit Neuerungen in der Offensive und Defensive. Dafür soll die Steuerung der Skater verbessert worden sein. Auch an den einzelnen Eishockey-Arenen in NHL 16 feilte Electronic Arts. Die Atmosphäre sei durch neue teamspezifische Torjubel, Maskottchen und Fangesänge noch besser als im Vorgänger. Das Kommentatoren-Duo um die NBC-Announcer Doc Emrick und Eddie Olczyk kehrt in NHL 16 ebenfalls zurück. Vom Spielfeldrand berichtet erneut Ray Ferraro. Neben neuen Kommentaren kündigt Electronic Arts auch neue Pre-Game-Intros für NHL 16 an. Über die Spielerbärte während der Playoffs in NHL 16 dürften sich Eishockey-Fans ebenfalls freuen. Die traditionelle Gesichtsbehaarung in den Playoffrunden sei den einzelnen Spielern realistisch nachempfunden. Weitere Details und erstes Bildmaterial dürften zur E3 2015 veröffentlicht werden.

    01:12
    NHL 15: Trailer stellt Legenden für Hockey Ultimate Team vor
  • NHL 16
    NHL 16
    Publisher
    EA Sports
    Developer
    EA Sports
    Release
    17.09.2015

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von WWE 2K17 Release: WWE 2K17 2K Games , Yukes
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von Kick Off Revival Release: Kick Off Revival
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159415
NHL 16
Release im September für PS4 und Xbox One - Erste Details zu den Spielmodi
Electronic Arts kündigt NHL 16 an. Die Eishockey-Simulation erscheint im September für PS4 und Xbox One - Versionen für PS3 und Xbox 360 sind offenbar nicht geplant. In NHL 16 sind beliebte Modi an Bord, die Spieler im aktuellen Serienableger vermissten, darunter die EA Sports Hockey League (EASHL). Online-Duelle mit maximal zwölf Spielern sind in NHL 16 ebenfalls möglich. Wir fassen die ersten Infos zu den Features der diesjährigen Eishockeysimulation zusammen.
http://www.gamesaktuell.de/NHL-16-Spiel-55584/News/Release-im-September-fuer-PS4-und-Xbox-One-Erste-Details-zu-den-Spielmodi-1159415/
19.05.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/07/nhl_15_screenshot-pc-games_b2teaser_169.jpg
nhl,sport,ea electronic arts
news