Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Street Homecourt

    Auf der PS2 war die NBA-Street-Reihe das Nonplusultra in Sachen Arcade-Basketball. Kann die PS3-Version an die alten Erfolge anknüpfen?

    Profi-Skills: Die NBA-Profis haben nun Signature-Moves drauf, mit denen sie sich von den übrigen Sportlern abheben. Profi-Skills: Die NBA-Profis haben nun Signature-Moves drauf, mit denen sie sich von den übrigen Sportlern abheben. Wir sind Feuer und Flamme! Angesteckt von der geilen Action auf den ansehnlichen Courts, können wir es gar nicht mehr erwarten, dass eine Testversion bei uns eintrudelt. Das Gameplay rockt nämlich mal wieder wie die Hölle! Unser Nervenkostüm wurde nur dadurch strapaziert, dass unsere Vorabversion des Öfteren abstürzte. Abgesehen davon -- und von ein paar Einbrüchen der Framerate -- war das Gameplay gewohnt flüssig.

    Von unten nach oben

    Bekanntes Lied: Nach wie vor wird ein Großteil der Matches drei gegen drei ausgetragen. Bekanntes Lied: Nach wie vor wird ein Großteil der Matches drei gegen drei ausgetragen. Auch ein "NBA Street: Homecourt” erfindet das Rad nicht neu. Deshalb werdet ihr einmal mehr ein Unbekannter auf der Straße sein, der sich erst noch in zahlreichen Basketballmatches beweisen muss. Alles dreht sich um Respekt. Jede Legende hat auch einen Anfang. Deshalb müsst auch ihr euch erst einen Namen machen, wollt ihr letzten Endes ein Streetball-Star werden.

    Hart statt zart: Wenn euer Sportler zu blöd ist, seinen Gegenspielern den Ball zu klauen, dann schubst ihn doch einfach um. Hart statt zart: Wenn euer Sportler zu blöd ist, seinen Gegenspielern den Ball zu klauen, dann schubst ihn doch einfach um. Abermals müsst ihr es mit den Besten der Besten aufnehmen. Eure Gegner auf den Courts sind wieder kunterbunt gemischt. So werdet ihr auf jede Menge NBA-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart treffen, hochkarätigen Streetballern zeigen, wer die besseren Dunks reindrückt, und erstmals auch mit den Sternchen der WNBA um die Wette dribbeln. Insgesamt haben es sechs Frauen der Profi-Basketballliga ins Spiel geschafft, darunter Diana Taurasi, Sue Bird und Shreyl Swoopes.

    Bei den Sportplätzen kehrt man allseits beliebten Courts wie Venice Beach oder Rucker Park den Rücken: Diesmal soll der Spieler die kleinen, weniger bekannten Plätze kennen lernen, auf denen berühmte Profis einst ihre Ballfertigkeiten erlernten. Auf diesen zehn Homecourts bitten auch gleich die jeweiligen NBA-Stars zum Tanz. So werdet ihr beispielsweise in Baltimore auf Carmelo Anthony treffen oder in Coatesville PA auf Richard Hamilton.

    Guter Mix

    Natürlich haben die Entwickler auch am Gameplay geschraubt und einige sehr nette Änderungen eingebaut. Diese Neuerungen bringen auf der einen Seite etwas mehr Realismus ins Spiel, auf der anderen Seite lassen sie alles noch unrealistischer erscheinen. Klingt vielleicht komisch, ist aber so!

    Ebenfalls neu: Eure Teamkollegen gehen jetzt in die Hocke, damit ihr von ihrem Rücken aus zu einem spektakulären Dunk ansetzen könnt. Ebenfalls neu: Eure Teamkollegen gehen jetzt in die Hocke, damit ihr von ihrem Rücken aus zu einem spektakulären Dunk ansetzen könnt. Der Realismus spiegelt sich lediglich in den Eigenschaftswerten der Sportler wider: Große, bullige Basketballer sind bestens geeignet zum Blocken, Rebounds-Holen und Dunken. Defizite haben diese "Riesen” meist in Sachen Geschwindigkeit. So hängt nahezu jeder kleinere Spieler die Kolosse auf dem Feld mühelos ab, springt dafür aber nicht ganz so hoch. Ebenso verhält es sich mit Dribblings -- da sind die "Kleinen” nun mal besser. Somit hat jeder Sportler seine Vor- und Nachteile und die Zusammenstellung eures Drei-Mann-Teams muss gut überlegt sein.

    Break the Court

    EA Sports Big hat von jedem realen Court um die 1.000 Fotos geschossen … EA Sports Big hat von jedem realen Court um die 1.000 Fotos geschossen … Auf der unrealistischen Seite findet ihr alles, was die Serie bisher schon ausgezeichnet hat: spektakuläre Dribblings, sensationelle Dunks und extravagante Gamebreaker. Letztere wurden in den Vorgängern gerne eingesetzt, um -- abseits der Bonuspunkte -- die besten Dunks im Spiel zu zaubern. Die Gamebreaker stehen nach wie vor für abgefahrene Über-Tricks. So kommen die Dribbling-Aktionen diesmal einem Breakdance gleich: Der Spieler dreht sich wie verrückt am Boden und verliert dabei zu keiner Zeit die Kontrolle über den Ball -- herrlich! Aber auch ohne Gamebreaker könnt ihr dank neuer Steuerung sehr geile Dunks ausführen. Ein Beispiel: Ihr rennt auf den Korb zu und setzt zu einem Dunking an. Dabei müsst ihr die Kreistaste gedrückt halten. Zeitgleich erscheinen ein Balken und ein Zählwerk auf dem Bildschirm. Der Zähler lädt sich durch langes Drücken des Buttons auf. Erreicht er einen bestimmten Wert, führt ihr einen unglaublichen Move aus: Euer Sportler springt hoch und drückt den Ball von oben in den Korb. Mit der einen Hand hält er sich am Korbring fest, während er mit der anderen Hand den durchfallenden Ball wieder auffängt. Danach zieht sich der Junge hoch und führt einen spektakulären Salto aus. Auf dem Weg zurück zum Boden versenkt er den Ball ein weiteres Mal im Korb und erzielt somit einen Punkt mehr, als das normal der Fall wäre.

    Haltet ihr beim Dunk die Kreistaste zu lange gedrückt, geht das Manöver danben und ihr müsst euch den Ball wieder zurückholen.

  • NBA Street Homecourt
    NBA Street Homecourt
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    23.03.2007

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
723363
NBA Street Homecourt
Street Homecourt
Auf der PS2 war die NBA-Street-Reihe das Nonplusultra in Sachen Arcade-Basketball. Kann die PS3-Version an die alten Erfolge anknüpfen?
http://www.gamesaktuell.de/NBA-Street-Homecourt-Spiel-24647/News/Street-Homecourt-723363/
22.03.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/03/nba1.jpg
news