Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PlayStation Move: Neues Video erläutert Bewegungscontroller

    Im neuesten Video zu PlayStation Move seht ihr den Bewegungs-Controller der PS3 ausführlich in Aktion!

    PlayStation Move PlayStation Move Quelle: http://www.sony.com Update vom 19.03.2010: Sonys Vice President of Realistic Movements, Kevin Butler erläutert im neuesten Video die Funktionsweise von PlayStation Move und zeigt interessante Beispiele - schaut's euch an!

    Update vom 16.03.2010: Auf Gametrailers ist ein Interview mit Scott Rhode, Vizepräsident von SCEA aufgetaucht, in dem er näher auf die Sony-Bewegungssteuerung Move eingeht.

    Update vom 12.03.2010: Unsere Freunde von Gizmodo.com haben bei Sony nachgefragt und die offene Frage geklärt, wieviele Move-Controller man an der PlayStation 3 anschließen kann. Die Frage stellt sich, da die Bluetooth-Funktion der Konsole maximal sieben Controller verbinden kann. Zudem benötigt man für einige Move-Titel, wie zum Beispiel für das angekündigte Sports Champions, zwei Move-Controller pro Spieler. Würde man das Spiel also zu viert spielen wollen, wären theoretisch acht Controller nötig.

    Sony bestätigte nun, dass maximal vier Move-Controller (oder aber zwei Move- und zwei Sub-Controller) gleichzeitig mit der PlayStation 3 verbunden werden können. Allerdings soll dies nicht die Entwickler in ihren Möglichkeiten einschränken. Demnach könne auch jeder Spieler einen einzelnen Move-Controller nutzen, ähnlich wie bei der Nintendo Wii. Dort benötigen einige Titel auch nur eine Wiimote pro Spieler.

    Spiele sind also mit bis zu vier Spielern möglich, solange dafür nur jeweils ein Move-Controller verwendet wird. Games, die sowohl den Move- als auch den Sub-Controller verwenden, können demnach nur maximal zu zweit gespielt werden.

    Update 12:59 Uhr: Nun liegt uns die Pressemeldung von Sony Computer Entertainment Deutschland mit weiteren Details zu PlayStation Move vor. Nachfolgend seht ihr die technischen Daten von PlayStation Move sowie eine Liste der Hersteller, die bestätigt haben, PlayStation Move zu unterstützen.

    PlayStation®Move Motion Controller
    Produktname PlayStation®Move Motion Controller
    Produktcode CECH-ZCM1
    Erscheinungsdatum Herbst 2010
    Empfohlener
    Verkaufspreis Offen
    Farbe Schwarz
    Gewicht Ca. 145 g
    Äußere Abmessungen Ca. 200 mm × 46 mm (Höhe × Durchmesser)
    Akkutyp Eingebauter, aufladbarer Lithium-Ionen-Akku
    Spannung 3,7 V Gleichstrom
    Betriebstemperatur 5 °C bis 35 °C

    PlayStation®Move Sub-Controller
    Produktname PlayStation®Move Sub-Controller
    Produktcode CECH-ZCS1
    Erscheinungsdatum Herbst 2010
    Empfohlener
    Verkaufspreis Offen
    Farbe Schwarz
    Gewicht Ca. 95 g
    Äußere Abmessungen Ca. 138 mm × 42 mm (Höhe × Durchmesser)
    Akkutyp Eingebauter, aufladbarer Lithium-Ionen-Akku
    Spannung 3,7 V Gleichstrom
    Betriebstemperatur 5 °C bis 35 °C

    Drittanbieter-Entwickler und -Hersteller unterstützen PlayStation®Move-
    Plattform
    Firmenname (in alphabetischer Reihenfolge, Stand: 10. März 2010)
    505 Games U.S.
    Activision Publishing, Inc.
    AQ INTERACTIVE Inc.
    ARC SYSTEMS WORK CO.,LTD
    ATLUS Co., LTD.
    Bigben Interactive
    CAPCOM CO., LTD.
    CCP
    Crave Entertainment
    CYBERFRONT Corporation
    Disney Interactive Studios
    Electronic Arts Inc.
    FromSoftware, Inc.
    Game Republic, Inc.
    GUST CO., LTD.
    HUDSON SOFT CO., LTD.
    IREM SOFTWARE ENGINEERING INC.
    Koei Co., Ltd.
    Konami Digital Entertainment Co., Ltd.
    Majesco Entertainment
    Marvelous Entertainment Inc.
    NAMCO BANDAI Games Inc.
    ONGAKUKAN Co., Ltd.
    Oxygen Games
    PAON CORPORATION
    Q Entertainment Inc.
    Q-GAMES, LTD.
    SEGA CORPORATION
    Sony Online Entertainment
    Spike Co., Ltd.
    SQUARE ENIX GROUP
    TECMO, LTD.
    THQ Inc.
    UBISOFT®
    Warner Bros. Interactive Entertainment
    Zoo Entertainment, Inc.

    Update 12.23 Uhr: Ein neues Video zeigt alle Spielszenen aus der Sony-Pressekonferenz im Zusammenschnitt. Gezeigt wurde unter Anderem SOCOM 4 und MotionFighter, Prototyp eines Boxspiels, das laut Sony zu rund 20 Prozent fertiggestellt ist. Der Spieler hat zwei Move-Controller in der Hand, denn der Sub-controller verfügt nicht über Bewegungssteuerung (siehe Originalmeldung). Die Steuerung wird sehr präzise auf die virtuelle Figur übertragen, allerdings mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung. Das komplette Video seht ihr hier:

    Update 12.05 Uhr: Sony will PlayStation Move laut eigener Aussage in allen Genres zum Einsatz bringen. "Es gibt kein Spiel, das nicht mit Motion Gaming funktioniert.", so Jack Tretton, Amerika-Chef von Sony. Als Beispiel für eine mögliche nachträgliche Einbindung nannte er SOCOM 4, das auf der GDC ausführlich gezeigt wurde. Mit dem Move-Controller wird auf den Bildschirm gezielt, mithilfe des Sub-controllers in der zweiten Hand werden Bewegungen der Spielfiguren gesteuert. Auf die Frage, ob PlayStation Move eher Casual- oder Core-Spieler anspricht, hatte Tretton eine einfache Antwort: "Wir wollen jeden Kunden erreichen, der über Elektrizität verfügt."

    Die God-of-War-3-Entwickler aus dem Hause Sony Santa Monica sind in der Zwichenzeit eher zurückhaltend und wollen dem Spiel nur dann nachträglich ein Update verpassen, wenn es "nicht aufgesetzt wirkt". Design Director Todd Papy: "Du musst das machen, was sich richtig für das Spiel anfühlt. Wenn es das nicht tut, dann mach' es nicht. Erzwinge es nicht. So sehen wir die ganze Sache". Die gleiche Haltung legen sie beim Thema 3D an den Tag: Es wird nur verwendet, wenn es ins Spiel passt.

    Update 11.39 Uhr: Wir haben der Galerie neue Bilder von der Sony-Präsentation hinzugefügt, die PlayStation Move in Aktion zeigen.

    Originalmeldung vom 11.03.2010: PlayStation Move - Der PlayStation-3-Motion-Controller hat endlich einen Namen! Seit der Enthüllung auf der E3 2009 (Hier unser Liveblog von der Sony-Pressekonferenz) gingen bereits die Namen Gem, Arc und Sphere durch die Gerüchteküchen der Netzwelt. Auch auf Cynamite.de haben wir umfangreich über PlayStation Move berichtet, bevor das Baby überhaupt einen Namen hatte.

    Nun hat das Spekulieren ein Ende: Auf der derzeit in San Francisco stattfindenden Game Developers Conference hat Sony nicht nur den offiziellen Namen PlayStation Move enthüllt, sondern auch Details zu Termin, Preis und verfügbaren Spielen genannt. Außerdem sind die ersten offiziellen Bilder erschienen, die ihr in unserer Galerie findet.

    PlayStation Move soll mit rund 20 Spielen an den Start gehen und im Bundle mit einem Spiel, einem Motion-Controller und dem PlayStation Eye ab Herbst für unter 100 US-Dollar zu haben sein. Natürlich wird es auch ein Bundle mit der PlayStation 3 selbst geben.

    36 Hersteller haben laut Sony bereits ihre Unterstützung für den Motion-Controller angekündigt - mehr als bei der Konkurrenz durch Microsofts Project Natal. Eine Hand voll Spiele wurden auf der GDC 2010 bereits gezeigt, darunter Sports Champions, MoveParty, Motion Fighters und SOCOM 4.

    Der Controller funktioniert wie bereitsberichtet über die PlayStation-Kamera PlayStation Eye, die die leuchtende Kugel an der Spitze des Controllers erkennt und zusammen mit Beschleunigungssensoren räumliche Bewegungen erkennt - mit höherer Präzision als der Bewegungscontroller der Wii.

    Bereits gestern berichteten wir, dass PlayStation Move auch für die zweite Hand einen "Nunchuck" - ähnlich dem der Wii-Steuerung - bekommt, mit dem eure Spielfigur gesteuert werden kann. Den Controller für die zweite Hand nennt Sony PlayStation Move Sub-controller. Laut einer Aussage eines Entwicklers verzichtet Sony beim Sub-controller jedoch auf Bewegungsmessung - Der Nunchuck der Nintendo Wii verfügt über diese Funktion. Dafür ist der Move-Sub-controller kabellos mit der Konsole verbunden, Nintendo setzt auf eine Kabelverbindung zwischen Wiimote und Nunchuck.

    Auf lästiges Batterienwechseln wie bei der Wiimote könnt ihr glücklicherweise verzichten: Beide Komponenten von PlayStation Move werden über den selben Mini-USB-Port geladen wie der Dual Shock 3 und der Sixaxis-Controller.

    Hier seht ihr die komplette Sony-Pressekonferenz im Video, ab der 18. Minute seht ihr den Controller live in Aktion!

    Hier findet ihr alle bisherigen Artikel über PlayStation Move!

    ANZEIGE
    PlayStation 3 bei Amazon

  • Es gibt 31 Kommentare zum Artikel
    Von bayern6767
    TOLL ein super ausführliches video !!! DANKE FÜR DIE ZEITFERSCHWENDUNG cynamite.
    Von Nizzle195
    das ist ne gute frage, die mich auch interessieren würde. aber darüber liest man eigentlich nix.
    Von day
    Abgesehen davon, dass die Rundenzeiten da doch vollkommen irrelevant sind, aber das Fahrgefühl ist mit…
    • Es gibt 31 Kommentare zum Artikel

      • Von bayern6767
        TOLL ein super ausführliches video !!! DANKE FÜR DIE ZEITFERSCHWENDUNG cynamite.
      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        Zitat von day


        Ich hab grad echt keinen Schimmer... bietet der Move-Controller Rumble?
        das ist ne gute frage, die mich auch interessieren würde. aber darüber liest man eigentlich nix.
      • Von day
        Abgesehen davon, dass die Rundenzeiten da doch vollkommen irrelevant sind, aber das Fahrgefühl ist mit Fuchtelsteuerung doch arm... Wenn ich mir GT5 hol, dann mit anständigem Lenkrad.
        Bei Funracern wie Mario Kart ist das ja noch in Ordnung, ne Simulation ohne taktile Rückmeldung ist... weiter weg von einer…
    • Aktuelle Motion Controller Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743290
Motion Controller
Weder "Gem", noch "Arc", noch "Sphere" - PlayStation Move enthüllt
Im neuesten Video zu PlayStation Move seht ihr den Bewegungs-Controller der PS3 ausführlich in Aktion!
http://www.gamesaktuell.de/Motion-Controller-Hardware-232939/News/Weder-Gem-noch-Arc-noch-Sphere-PlayStation-Move-enthuellt-743290/
19.03.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/03/playstation_move_highlight.jpg
PlayStation Move, PS3-Motion-Control, Bilder, Screenshots,
news