Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Beast
        Wäre das dem guten Herrn Spencer mal ein Jahr eher eingefallen hätte ich 300 € sparen können. Sunset Overdive habe ich durchgespielt und Forza Horizon 2 habe ich vielleicht einen Monat gespielt. Seit dem habe ich die One leider gar nicht mehr benutzt und wenn in Zukunft alle exklusiven Games auch für den PC…
      • Von grinch66
        Zitat von MrCron
        MS ist ja dafür bekannt den konsumenten nix aufzwingen zu wollen. Spätenstens seit dem berühmten E3 auftritt, kinect und win10 hat MS zwangsfreiheit neu definiert.
        kann man sagen was man will, da is was dran, der mann hat recht. 
      • Von MrCron Gelöscht
        MS ist ja dafür bekannt den konsumenten nix aufzwingen zu wollen. Spätenstens seit dem berühmten E3 auftritt, kinect und win10 hat MS zwangsfreiheit neu definiert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189133
Microsoft
Microsoft: PC-Spieler sollen sich nicht zum Kauf einer Xbox One gezwungen fühlen
Microsofts Phil Spencer hat im Gespräch mit dem Onlinemagazin Polygon erklärt, weshalb sich für PC-Spieler die parallele Anschaffung einer Xbox One vielleicht doch lohnen könnte. Seit der Einführung von Windows 10 verfolgen die Redmonder einer Multi-Plattform-Strategie. Titel wie Quantum Break bieten spezielle Features auf PC und Konsole.
http://www.gamesaktuell.de/Microsoft-Firma-15584/News/PC-Xbox-One-1189133/
14.03.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/08/Warframe_Xbox_One-gamezone_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,windows 10
news