Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Nerdkiller
        Das Kompliment geb ich gern mal auch zurück!

        Ich glaube dass sich die Meisten die Arbeiten eines Entwicklers kaum vorstellen können. Guckt euch mal zum Spass Delphi an und programmiert dort mal ne simple Gerade....dann wisst ihr was es bedeutet, wenn man vor der mörderischen Aufgabe steht, einer selbst…
      • Von EmGeeWombat
        @Nerdkiller
        Endlich mal einer der ein bisschen nachdenkt bevor er was schreibt.

        DIe sollen sich mal nicht so anstellen?
        Unter Arbeitsbedingungen versteht man ein bisschen mehr als nur die "Anstrengung" der Arbeit selbst. Dazu zählen auch Lohn, Urlaubstage, Überstunden usw.
        Klar geht es den Leuten aufn Bau…
      • Von Nerdkiller
        Und gleichzeitig wollen die Meisten natürlich nicht dass der Preis steigt und beschweren sich über neue Distributionsmöglichkeiten oder Methoden zur Kundenanbindung. Dann mal viel Glück...
    • Aktuelle Metro: Last Light Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070108
Metro: Last Light
Metro: Last Light - 4A Games reagiert auf Kritik an Arbeitsbedingungen
Erst vor kurzem hat Ex-THQ-Chef Jason Rubin die Arbeitsbedingungen bei 4A Games angeprangert. Metro: Last Light sei unter katastrophalen Verhältnissen entstanden. Creative Director Andrew Prokhorov hat auf die Kritik reagiert. Demnach treffen die von Rubin geschilderten Eindrücke durchaus zu, allerdings wolle man das Ganze nicht dramatisieren. Die Arbeitsbedingungen beim ukrainischen Studio sollen schnellstmöglich verbessert werden.
http://www.gamesaktuell.de/Metro-Last-Light-Spiel-17107/News/Metro-Last-Light-4A-Games-reagiert-auf-Kritik-an-Arbeitsbedingungen-1070108/
17.05.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/Metro_Last_Light__2_.jpg
metro last light,deep silver,ego-shooter
news