Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sex-Skandal zu Mass Effect: Autorin entschuldigt sich

    Autorin Cooper Lawrence zieht ihre Anschuldigungen zurück, Mass Effect sei sexistisch.

    Ist Mass Effect ein Porno voller Sex-Szenen? Ist Mass Effect ein Porno voller Sex-Szenen? Aus der Abteilung In-die-Nesseln-setzen: US-Autorin Cooper Lawrence hatte im US-Sender Fox in der Sendung The Live Desk With Martha McCallum dem Xbox-360-Rollenspiel Mass Effect Sexismus angedichtet, da es möglich ist, Sex mit einer Alien-Frau zu haben. Dabei wurde die völlig harmlose "Sex-Szene" eingeblendet (YouTube-Link). Unerwähnt blieb die Tatsache, dass dies erst im Zuge einer komplexen Charakterentwicklung geschieht.

    »Frauen werden lediglich als Objekt der Begierde angesehen, auf 'heiße' Körper reduziert. [...] Und es ist ein Mann, der letztendlich entscheidet, mit wie vielen Frauen er sein will« halluzinierte Lawrence in der Show.

    Zum kompletten Vollhorst machte sich die Dame allerdings, als sie die Frage, ob sie das Spiel denn jemals selbst gespielt habe, verneinte. Erboste Mass-Effect-Spieler verpassten ihr daraufhin die Quittung und bewerteten sämtliche Bücher der Dame auf Amazon.com negativ, ebenfalls, ohne sie gelesen zu haben.

    Daraufhin ruderte Lawrence, die sich die vermeintlichen Sex-Szenen mittlerweile angesehen hatte, zurück: »Ich sehe ein, dass ich falsch geredet habe. Ich bedauere das zutiefst.«

    Ray Muzyka, Bioware-Boss, gibt sich enttäuscht: »Wir sind verletzt. Wir glauben, dass Spiele eine Kunstform sind, und im Namen der 120 Leute, die drei Jahre lang ihr gesamtes Herzblut in dieses Spiel gesteckt haben, kann ich nur sagen, dass wir extrem verletzt sind, dass jemand das Spiel falsch darstellt, ohne es überhaupt gespielt zu haben.«

    Mass Effect bei sqoops kaufen

  • Mass Effect
    Mass Effect
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Bioware
    Release
    20.03.2009
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Stüpfel
    Zum Glück haben so viele Zocker gleich ihre Bücher schlecht bewertet, sonst hätte die Dame warscheinlich so weiter…
    Von slindauer
    Es ist immer wieder dasselbe. Wieso hält die nicht einfach ihren Mund und redet über ihre mittelmässigen Bücher.
    Von danibua
    Naja bin da nicht ganz deiner Meinung besonders im Fernsehen sollte man halt schon darauf achten was man sagt vor…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Stüpfel
        Zum Glück haben so viele Zocker gleich ihre Bücher schlecht bewertet, sonst hätte die Dame warscheinlich so weiter gemacht. Später hätten das unsere Herrn Politiker und Öffentlich Rechtlichen Fernsehanstallten gleich mit in ihre "Anti Killerspielhaz" verwendet.
        Fände cool wenn man unseren Oberbossen auch irgentwie so ans Bein p... könnte.
      • Von slindauer
        Es ist immer wieder dasselbe. Wieso hält die nicht einfach ihren Mund und redet über ihre mittelmässigen Bücher.
      • Von danibua
        Zitat von future_trunks
        Also ich finde, wir sollten nicht zu hart ins Gericht mit ihr gehen, denn es kann jedem mal passieren, dass er/sie seine/ihre Meinung über etwas äußert und dann erfährt/herausfindet, dass das Gesagte nicht der Wahrheit entsprach.. mir ist das auch schon passiert…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
730176
Mass Effect
Sex-Skandal zu Mass Effect: Autorin entschuldigt sich
Autorin Cooper Lawrence zieht ihre Anschuldigungen zurück, Mass Effect sei sexistisch.
http://www.gamesaktuell.de/Mass-Effect-Spiel-14066/News/Sex-Skandal-zu-Mass-Effect-Autorin-entschuldigt-sich-730176/
29.01.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/06/mass_effect_1506_03.jpg
news