Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Da die Mass effect Spiele nie die aller schönsten ihrer Zunft waren, tut so ein Engine Wechsel, bestimmt gut.
        Ich freu mich drauf.
      • Von GenX66
        Ich würde mich auf einen 4.Teil freuen, aber ihre Frostbite-Engine können 'ne behalten!
      • Von Cloud-Strife
        das können se ganz ehrlich behalten^^

        me3 hat mir weder von der story, noch vom gameplay her gefallen^^
        die einzige verbesserung war die waffenauswahl und die möglichkeit diese besser abstimmen zu können in meinen augen^^
    • Aktuelle Mass Effect: Andromeda Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035327
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect 4: Studio Director bestätigt Entwicklung - Frostbite 2-Engine kommt zum Einsatz
Mass Effect 4 wird vom Bioware-Studio in Montreal entwickelt. Das bestätigte der Studio Director Yanick Roy in einem Blog-Eintrag. Demnach stehe das Stammteam bereits und hat mit der Arbeit am neuen Mass Effect-Spiel begonnen. Entwickelt wird Mass Effect 4 in der Frostbite 2-Engine, welche die Entwickler von Bioware auch für Dragon Age 3 verwenden.
http://www.gamesaktuell.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Mass-Effect-4-Entwicklung-mi-Frostbite-2-Engine-bestaetigt-1035327/
12.11.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/11/Mass-Effect-3-Omega-DLC__1_.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news