Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect: Andromeda: ​Infomangel sei kein Grund zur Sorge - Update: Neuer Hinweis auf N7-Day

    Mass Effect: Andromeda: Infomangel sei kein Grund zur Sorge, so EA. (2) Quelle: Bioware

    Es gibt wenige Informationen zu Mass Effect: Andromeda, was immer mehr Spieler beunruhigt. Publisher Electronic Arts versucht die Wogen zu glätten. Es gebe keinen Grund zur Sorge, alles verlaufe nach Plan. Derzeit konzentriere sich der Publisher mehr auf die Spiele, die noch in diesem Jahr erscheinen.

    Update: Wie bereits in der Meldung erwähnt, peilen die Entwickler von Bioware möglicherweise den N7-Day am 7. November als Startschuss für die große Info-Offensive zu Mass Effect: Andromeda an. Diesen Spekulationen hat nun Aaryn Flynn, der General Manager von Bioware, in einem Tweet neue Nahrung gegeben. "Wie lange noch bis zum N7-Tag? Ich kann nicht warten", schreibt er auf seinem Kanal. Sollte sich der Fokus auf diesen speziellen Tag bestätigen, müssen sich Fans also noch rund zweieinhalb Monate gedulden.

    Originalmeldung: Auf der E3 2016 zeigten die Entwickler von Bioware nur ein Behind-the-Scenes-Video zu Mass Effect: Andromeda. Auch auf der Gamescom, die derzeit in Köln stattfindet, wird das Rollenspiel kein Thema sein. Der Mangel an Informationen sorgte bereits zur E3 für besorgte Stimmen aus der Community und auch die Abwesenheit auf der Gamescom lässt die Sorgen der Fans über den Zustand des Spiels wieder steigen. Doch dafür gebe es gar keinen Grund, erklärte nun EA Studios-Boss Patrick Soderlund in einem Interview.

    Man habe bisher nichts von Mass Effect: Andromeda gezeigt, weil das Timing nicht stimme. Derzeit liege der Fokus von Electronic Arts vor allem auf Titeln wie Battlefield 1 und Titanfall 2, die im kommenden Weihnachtsgeschäft veröffentlicht werden. "Ihr werdet [erstes Gameplay] in nicht allzu ferner Zukunft zu sehen bekommen", erklärt Soderlund gegenüber dem Game Informer. Er verstehe, dass die Fans sehnsüchtig auf neue Informationen warten, aber die Zeit sei noch nicht reif dafür, glaubt der Publisher.

    "Ich komme gerade aus einem kurzen Urlaub und ich habe die ersten drei Stunden des Spiels gespielt. Es ist sehr gut spielbar und es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. [...] Es ist einfach so, dass das Spiel die richtige Form der Aufmerksamkeit zur richtigen Zeit bekommen wird. [...] Ihr werdet schon bald mehr sehen", fügt der Chef von EA Studios weiter an. Bereits im Rahmen der E3 hatten Entwickler von Bioware auf den Herbst verwiesen. Dabei wurde auch der N7-Day am 7. November als wichtiger Tag für das Mass Effect-Universum ins Gespräch gebracht. Nach derzeitigen Plänen soll Mass Effect: Andromeda im ersten Quartal 2017 erscheinen.

    Quelle: gamespot, Game Informer

    01:58
    Mass Effect: Andromeda - Behind the Scenes-Video mit Gameplay
    Spielecover zu Mass Effect: Andromeda
    Mass Effect: Andromeda
  • Mass Effect: Andromeda
    Mass Effect: Andromeda
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    23.03.2017
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von dantealexdmc5
    Von mir aus sollten die erstmal sogut wie garnix zeigen, den dieses ständige Termin für Häppchenweise Infos ist ganz…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von dantealexdmc5
        Von mir aus sollten die erstmal sogut wie garnix zeigen, den dieses ständige Termin für Häppchenweise Infos ist ganz erlich... KACKE....
        Macht einfach eure Arbeit und wenn ihr wirklich wisst wann genau der Titel kommt macht dann Infos kurz vor dem Erscheinungstermin....
        Bethesda und Capcom haben es hier vorgemacht und ich hoffe einige andere Entwickler nehmen sich da auch ein beispiel dran...
        Vorallem Square Enix und Ubisoft.
    • Aktuelle Mass Effect: Andromeda Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204986
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda: ​Infomangel sei kein Grund zur Sorge - Update: Neuer Hinweis auf N7-Day
Es gibt wenige Informationen zu Mass Effect: Andromeda, was immer mehr Spieler beunruhigt. Publisher Electronic Arts versucht die Wogen zu glätten. Es gebe keinen Grund zur Sorge, alles verlaufe nach Plan. Derzeit konzentriere sich der Publisher mehr auf die Spiele, die noch in diesem Jahr erscheinen.
http://www.gamesaktuell.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Infomangel-kein-Grund-zur-Sorge-so-EA-1204986/
20.08.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/06/mass-effect-andromeda-ryder-pc-games_b2teaser_169.jpg
mass effect,rollenspiel,bioware
news