Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von pzyYchopath
        Ich würde so oder so einen Menschen spielen, von daher... hat mich schon bei Inquisition gestört, so viele Rassen und was bringen die außer ein paar andere Dialoge? Nix. Das selbe bei Skyrim, oder Kingdoms of Amalur...
      • Von grinch66
        Mein sehnlichst erwartetes Game, das werde ich in DE bestellen oder kaufen und Urlaub nehmen, ich will keinerlei Verzögerung
      • Von dantealexdmc5
        Jaaa viel sieht man ja nicht... Aber mal sehen was noch so kommt.
    • Aktuelle Mass Effect: Andromeda Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177158
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda - Bioware begründet menschlichen ​Protagonisten
In Mass Effect: Andromeda wird es Spielern einmal mehr nur möglich sein, in die Rolle eines menschlichen Protagonisten zu schlüpfen. Alienrassen stehen dabei wie schon in der Shepard-Trilogie nicht zur Auswahl. Bioware liefert nun eine Begründung, weshalb auch im neuen Mass Effect ein Mensch im Mittelpunkt der Handlung steht. Erscheinen wird Mass Effect: Andromeda voraussichtlich Ende 2016.
http://www.gamesaktuell.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Bioware-begruendet-menschlichen-Protagonisten-1177158/
07.11.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/mass_effect_andromeda_e32015_0002-pc-games_b2teaser_169.jpg
mass effect andromeda,ea electronic arts,bioware
news