Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mass Effect 3: Spenden-Bemühungen an Child's Play durch "Retake Mass Effect" verringert

    Um gegen das Ende von Mass Effect 3 zu protestieren, spendeten die unzufriedenen Spieler Geld an das Wohltätigkeitsunternehmen Child's Play. Nun wurde jedoch die Aktion "Retake Mass Effect" ins Leben gerufen, damit bei 80.000 US-Dollar Spendengeld Schluss ist. Damit möchte sich Child's Play auch von den Mass Effect 3-Protesten distanzieren.

    Nachdem zahlreiche Spieler mit dem Ende von Mass Effect 3 nicht zufrieden waren, startete man eine Spendenaktion für das Wohltätigkeitsunternehmen Child's Play, um gegen das Ende des Rollenspiels zu protestieren. Nun startete Child's Play jedoch die Aktion "Retake Mass Effect", sodass nur noch Geldspenden weitergeleitet werden, bis das Ziel von 80.000 US-Dollar erreicht ist. Dadurch wolle sich die Wohltätigkeitsorganisation auch von den Mass Effect 3-Protesten distanzieren. "Das war für sie definitiv ein Problem und sie baten uns, unsere Anstrengungen runterzuschrauben. Aber ich möchte nochmals sagen, dass die Wohltätigkeitsorganisation außerordentlich zufrieden mit dem ist, was wir geleistet haben", so "Robb", Organisator von "Retake Mass Effect".

    Die notwendige Distanzierung des Unternehmens machte aber auch Projekt-Manager Jamie Dillon von Child's Play deutlich: "Wir halten uns jetzt etwas zurück und richten den Blick auf unserer Belange, um für uns zu entscheiden, was wir in unserem Rahmen machen können, um die Community immer weiter zu unterstützen. Wir wollen aber verhindern, dass Child's Play mit fremden Zielen gleichgesetzt wird." Die Originalmeldung zum Stopp der Spenden-Bemühungen durch "Retake Mass Effect" findet ihr auf vg247.com.

    02:23
    Mass Effect 3: Accolade-Trailer - Spielszenen und Zitate
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3

  • Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    08.03.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von SethSteiner
    Die News ist missverständlich:1. Child's Play ist die Wohltätigkeitsorganisation und hat gar nichts ins Leben gerufen…
    Von KingDingeLing87
    Geld ist Geld. Dann ist es doch egal aus welchen Grund und vor allem wie es zusammengekommen ist.Mich hätte auch echt…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Die News ist missverständlich:
        1. Child's Play ist die Wohltätigkeitsorganisation und hat gar nichts ins Leben gerufen.
        2. Die Retake Mass Effect Bewegung wurde von einem Fan bzw. Fans ins Leben gerufen, das von dieser Bewegung gespendete Geld ging direkt an Child's Play, welche aber davon abgesehen dass…
      • Von KingDingeLing87
        Geld ist Geld. Dann ist es doch egal aus welchen Grund und vor allem wie es zusammengekommen ist.
        Mich hätte auch echt interessiert, wieviel Geld noch zusammengekommen wäre, ohne diese 80.000 Dollar Zielsetzung.
    • Aktuelle Mass Effect 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
874409
Mass Effect 3
Mass Effect 3: Spenden-Bemühungen an Child's Play durch "Retake Mass Effect" verringert
Um gegen das Ende von Mass Effect 3 zu protestieren, spendeten die unzufriedenen Spieler Geld an das Wohltätigkeitsunternehmen Child's Play. Nun wurde jedoch die Aktion "Retake Mass Effect" ins Leben gerufen, damit bei 80.000 US-Dollar Spendengeld Schluss ist. Damit möchte sich Child's Play auch von den Mass Effect 3-Protesten distanzieren.
http://www.gamesaktuell.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/Mass-Effect-3-Spenden-Bemuehungen-an-Childs-Play-durch-Retake-Mass-Effect-verringert-874409/
23.03.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/03/Mass_Effect_3_Screenshots_Test_PS3_03.jpg
mass effect 3,rollenspiel,bioware
news