Mass Effect 2 (X360)

Release:
28.01.2010
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Electronic Arts

Mass Effect 2: Unser Test-Eindruck des Bioware-Rollenspiels!

26.01.2010 20:11 Uhr
|
Neu
|
In der derzeit am Kiosk liegenden Games Aktuell 02/2010 haben wir Mass Effect 2 ausführlich getestet - lest hier unseren Eindruck!

Mass Effect 2 (05) Mass Effect 2 (05) [Quelle: gamekyo.com] Auf satten fünf Seiten haben wir Mass Effect 2 in der seit dem 20. Januar erhältlichen Games Aktuell 02/2010 getestet. Neben dem ausführlichen Testbericht findet ihr im Heft noch zahlreiche exklusive Zusatz-Infos zur Gewichtung von Action und Rollenspiel sowie den Systemunterschieden zwischen PC und Xbox 360! Wer vor dem offiziellen Verkaufsstart am 28. Januar noch zögert, sollte ganz schnell zum Kiosk gehen und sich das Heft besorgen, bevor's die anderen euch vor der Nase wegschnappen!

Im Folgenden findet ihr einige Auszüge aus dem Testbericht sowie unser Fazit.

Mass Effect (02) Mass Effect (02) [Quelle: gamekyo.com] Da sage nochmal einer, Spiele-Redakteure seien faul: Während normale Menschen am Silvesterabend Raketen in die Luft ballern, schießen wir zur gleichen Zeit welche auf die Gegner in Mass Effect 2. Als Deutschlands erstes Magazin haben wir Biowares Action-Rollenspiel in über 50 Stunden Spielzeit auf Herz und Nieren getestet! Und die Antwort auf die Frage gefunden, ob der ambitionierte Plan der Entwickler aufgegangen ist: Temporeiches Shooter-Vergnügen mit tiefgründigen Rollenspiel-Elementen packend zu verquicken. Nach dem grandiosen Dragon Age und dem tollen ersten Teil sind die Erwartungen riesig ...

Kommen wir gleich zum wichtigsten Punkt: Mass Effect 2 spielt sich tatsächlich flotter als der Vorgänger. Der Action-Anteil wurde deutlich erhöht. Dialoge kommen schneller auf den Punkt, ohne an Tiefe und Qualität zu verlieren. Die entsetzlich langweiligen Aufzugfahrten aus dem Vorgänger wurden ersatzlos gestrichen, die Laufwege zu den Teammitgliedern sind trotz leicht gestiegener Ladezeiten kürzer. Auch das Inventarsystem ist kaum wiederzuerkennen: Ab sofort müssen wir Commander Shepard und seine Teammitglieder nicht mehr bis ins letzte Detail ausrüsten. Stattdessen bestimmen wir vor jedem Außeneinsatz lediglich, welche Waffen wir einpacken wollen. Upgrades werden nicht mehr fest auf Waffen oder Rüstungen installiert, sondern erforscht und sind dann in den Kämpfen als Fähigkeit verfügbar. Statt einem Haufen unnützer Gegenstände liegen nun direkt Credits in Wandsafes und Schränken.

Auf der nächsten Seite geht's weiter

Redaktionsleiter buffed

26.01.2010 20:11 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
21.02.2010 12:50 Uhr
juhuu mehr action!

das hat mass effect gebrauchT!
Mitglied
Bewertung: 0
10.02.2010 18:49 Uhr
habe mir das Spiel vor kurzem besorgt.
Bin zwar noch am Anfang, aber was ich bisher gesehen und gespielt habe, macht sehr viel Laune. :hoch:
Mitglied
Bewertung: 0
04.02.2010 20:55 Uhr
Spiels jetzt auch endlich zwar nur mal kurz angespielt habs bei Game One auf MTV gesehen da hats mir gefallen.

Ich dachte mir nur Fu** kommt nur für 360:(??? Aber ne zum Glück auch fürn PC :Dhab mir jetzt beide Teile gekauft und spiel erstmal den ersten durch!:hoch::hoch::hoch::hoch:

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Bioware bereitet die Welt mit einem Countdown auf ein Ereignis am kommenden Montag vor. mehr... [29 Kommentare]
Neu
 - 
Ab dem 6. April können Besitzer von Mass Effect 2 mit der neuen Kumpanin Kasumi im kommenden Download Content weitere Abenteuer erleben. mehr... [23 Kommentare]
Neu
 - 
Mit dem kommenden DLC zu Mass Effect 2 werden neue Missionen sowie ein neues Fahrzeug dem Spiel hinzugefügt. mehr... [12 Kommentare]
Neu
 - 
Entwickler Bioware warnt Spieler vor möglichen Problemen beim Spielstand-Import von Mass Effect 3. mehr... [28 Kommentare]
Neu
 - 
Gefundener PS3-Quellcode erweist sich als unwichtig. mehr... [54 Kommentare]