Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mafia 3: Goodfellas und Justified - Entwickler über Inspirationsquellen

    Hangar 13 über die Inspirationsquellen für Mafia 3. Quelle: 2K Games

    Für Mafia 3 ließ sich Entwicklerstudio Hangar 13 von einer ganzen Bandbreite realer und fiktionaler Geschichten inspirieren. Welche das sind, erklärten die Macher nun in einem Interview. Unter anderem finden sich im dritten Teil der Mafia-Reihe Einflüsse aus popkulturellen Vorlagen wie dem Mobster-Film Goodfelles oder der TV-Serie Justified.

    Inspiration für Mafia 3 holten sich die Entwickler von Hangar 13 bei einer vielfältigen Bandbreite realer und fiktionaler Geschichten aus Popkultur und Menschheitsgeschichte. In einem Interview mit der Redaktion von Game Informer sprachen die Verantwortlichen nun über die Inspirationsquellen. Kürzlich erklärte Hangar 13 ja bereits, weshalb Mafia 3 im Jahr 1968 spielt.

    Als eines der realen Vorbilder für die Entwicklung von Mafia 3 gilt etwa der US-amerikanische Mobster und Drogenbaron Leroy Nicholas "Nicky" Barnes, geboren 1933, welcher später als Mr. Untouchable (der Unberührbare) zu zweifelhaftem Ruhm gelangte. "Wir wollten die Zerschlagung und den Fall eines Gangster zeigen. […] An dieser Stelle kommen wir auf Nicky Barnes zurück, weil der Kerl ein cooler Player war. Er war ein Krimineller aber auch ein Typ, der die Seiten gewechselt hat und dabei viele Leute aus den eigenen Reihen ans Messer lieferte", erklärt Senior Writer Charles Webb.

    Weiterhin zogen die Macher des Spiels Inspiration aus Martin Scorseses Mafia-Drama Goodfellas aus dem Jahre 1990 sowie den US-Thrillern Bloody Sunday und Bullitt. "Mafia 2 wurde stark von "Der Pate" inspiriert und fing dessen Stimmung verdammt gut ein. Wir knöpfen uns die zweite Hälfte von Goodfellas vor, als es für Henry Hill begann unkontrollierbar zu werden und Ray Liotta beginnt, völlig entsinnt und paranoid über seine eigene Schulter zu sehen. Genau solche Charaktere findet man auch in unserem Spiel", so Creative Director Haden Blackman.

    Auch moderne Vertreter der Popkultur dienten den Entwicklern als Inspirationsquelle. Die US-amerikanische TV-Serie Justified mit Timothy Olyphant in der Hauptrolle traf insbesondere mit der zweiten Staffel genau den Nerv dessen, was sich Hangar 13 atmosphärisch für Mafia 3 vorstellten. Viele weitere Quelle dienten den Machern des Spiels als kreative Hilfe. Darunter auch der Dokumentarfilm Black Power Mixtape, der US-amerikanische Football-Spieler Jim Brown, Drogenschmuggler Jon Roberts und mehr. Weitere Details zu den Inspirationsquellen für Mafia 3 lest ihr auf unserer Partnerseite mafia-daily.net. Auf unserer Themenseite zu Mafia 3 halten wir euch stets über aktuelle Neuigkeiten auf dem Laufenden.

    04:35
    Mafia 3: Warum wir uns noch heute gern an die Vorgänger erinnern - Video-Special
  • Mafia 3
    Mafia 3
    Publisher
    2K Games
    Release
    07.10.2016
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Tito
    Wenigstens haben die mit Goodfellas eine gute Inspiritation.
    Von Sil3ntJul86
    Ich freue mich schon drauf. Auch wenn Mafia 2 etwas kurz und leblos war, hatte ich dennoch meinen Spaß mit dem Titel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Tito
        Wenigstens haben die mit Goodfellas eine gute Inspiritation.
      • Von Sil3ntJul86
        Ich freue mich schon drauf. Auch wenn Mafia 2 etwas kurz und leblos war, hatte ich dennoch meinen Spaß mit dem Titel!
    • Aktuelle Mafia 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175800
Mafia 3
Mafia 3: Goodfellas und Justified - Entwickler über Inspirationsquellen
Für Mafia 3 ließ sich Entwicklerstudio Hangar 13 von einer ganzen Bandbreite realer und fiktionaler Geschichten inspirieren. Welche das sind, erklärten die Macher nun in einem Interview. Unter anderem finden sich im dritten Teil der Mafia-Reihe Einflüsse aus popkulturellen Vorlagen wie dem Mobster-Film Goodfelles oder der TV-Serie Justified.
http://www.gamesaktuell.de/Mafia-3-Spiel-13148/News/Entwickler-ueber-Inspirationsquellen-1175800/
27.10.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/Mafia_3_05-pc-games_b2teaser_169.jpg
mafia 3,hangar 13,2k games
news