Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mafia 2 im Lesertest von Remy92: "Typische Action-Kost á la GTA"

    Endlich ist es soweit: Der langersehnte Nachfolger des preisgekrönten Actionspiels Mafia ist in den Läden erschienen. Doch hält es auch das, was es verspricht? Cynamite-User Remy92 erklärt euch, was ihm am Spiel besonders gefallen hat - und was nicht!

    Hinweis der Redaktion: Auf Cynamite.de findet ihr nicht nur alle spannenden Meldungen zu den kommenden Top-Titeln, sondern könnt auch selbst zum Redakteur werden! Der folgende Test zu Mafia 2 wurde von unserem User Remy92 verfasst - wenn ihr selbst mal eure Schreibkünste auf einem der größten deutschen Gaming- und Entertainment-Portale zum Besten geben wollt, dann meldet euch an und schreibt eure eigenen Artikel - Alle Infos findet ihr hier!

    Der junge Vito Scaletta hatte es nicht einfach in seiner Jugend: Als italienische Einwanderer aus Sizilien, sind er, seine Schwester Francesca und seine Eltern mit der Hoffnung nach Empire Bay City gekommen, ein neues und glückliches Leben in der fiktiven amerikanischen Metropole führen zu können. Doch wie immer kam alles anders. Während sich Vitos Vater als armer Arbeiter in den Docks verdingt, streunt Vito selbst mit seinem neuen Kumpel Joe Barbaro als Kleinganove durch die Gegend, um den ein oder anderen Diebstahl zu begehen. An einem nächtlichen Raubzug jedoch läuft alles schief, und Vito wird geschnappt. Nun stehen ihm zwei Optionen offen: Gefängnis oder als Soldat im Zweiten Weltkrieg dienen. Logisch, dass Vito sich für letzteres entscheidet.

    Doch sein Kriegsausflug nach Sizilien blieb nicht von langer Dauer: Bereits im Jahre 1945 (noch vor Kriegsende) kehrt Vito nach Empire Bay zurück, nachdem er sich eine Kugel eingefangen hatte. Zwar konnte sein Freund Joe, der während Vitos Abstinenz nicht untätig geblieben ist und einige Kontakte in der Unterwelt geknüpft hat, durch einige Anrufe dafür sorgen, dass Vito nicht mehr zur Front zurückkehren muss, doch hat Vito trotzdem mit einigen neuen Problemen zu kämpfen. So hat sein Vater nach seinem Ableben einen dicken Schuldenberg hinterlassen, mit dem seine Familie zu kämpfen hat. Nun sieht sich Vito als Familienoberhaupt in der Verantwortung, das nötige Geld zu besorgen, und dies soll auf keinem legalen Wege geschehen ...

    Eine ehrenwerte Gesellschaft die Mafia doch ist. Eine ehrenwerte Gesellschaft die Mafia doch ist. Quelle: gamersland.ir Missionen und Atmosphäre

    Puh, das war eine lange Einleitung. Nun gilt es, Mafia 2 auf Herz und Nieren zu prüfen. Und da kommen wir auch schon zum ersten Punkt: der Atmosphäre. In diesem Punkt glänzt Mafia 2 besonders. So wurde der Stil und alle Facetten der damaligen 40er und 50er Jahre perfekt eingefangen. 40er und 50er Jahre? Ja, ihr habt richtig gelesen. Während die erste Hälfte des Spiels noch in den verschneiten und durch den Zweiten Weltkrieg geprägten 40er Jahren handelt (genauer gesagt: 1945), spielt die zweite Hälfte im sonnigen und rockigem Jahre 1951, was durch einen äußerst gelungenen Storykniff geschieht. Schön mitanzusehen ist auch der daraus resultierende Wandel in der Spielwelt: So ist in den 40er Jahren alles noch in einem recht düsteren und angespannten Ton gehalten, während in den 50er Jahren alle Menschen ein freizügigeres und glücklicheres Verhalten an den Tag legen, woran auch die damalige Rockmusik seinen Anteil hat.

    Die Missionen dagegen sind typische Actionkost á la GTA. So gilt es, mal einen Mafia-Don auszuschalten, oder einen kleinen Raubzug zu vollführen. Typischer Mafia-Alltag eben. Das soll aber nicht als Kritikpunkt verstanden werden. Ganz im Gegenteil, die gelungene Inszenierung der auf 14 Kapiteln ausgelegten Story macht die doch etwas eintönigen Missionen vergessen. Ja, ihr habt richtig gehört: Mafia 2 ist nicht wie sein Genrekollege GTA IV ein reinrassiges Open-World Spiel. Vielmehr dient Empire Bay als Kulisse für eine packend inszenierten und hollywoodreifen Mafia-Geschichte, die aus der Feder eines Martin Scorsese stammen könnte. Trotzdem verschenkt Mafia 2 gerade in diesem Punkt enorm viel Potential, da es abseits der Storymissionen wenig zu tun gibt. Hier hätten dem Spiel Nebenbeschäftigungen wie Schutzgelderpressung oder Bandenkriege gut gestanden. Es bleibt dem Spieler lediglich möglich, kleinere Ladendiebstähle zu begehen oder Autos zu verhökern. Hier wäre also eindeutig mehr drin gewesen.

    Sound und Steuerung

    Im Sound wiederum weiß Mafia 2 zu überzeugen. So ertönen aus den Radios zeitgenössische, typische Musikstücke und auch die Explosionen und Schussgefechte hören sich sehr realistisch an. Trotzdem bleibt die Musik Geschmackssache, da sie sich lediglich auf Klassik und Rock beschränkt.

    Die Steuerung ist ebenfalls sehr gelungen, und kann mit Titeln wie GTA verglichen werden. Wie bei Rockstars Vorzeigetitel ist die Steuerung schnell verinnerlicht und verursacht nur wenige Probleme. Auch das Deckungsfeature, das an einem bestimmten indizierten-Shooter aus dem Hause Epic angelehnt ist, geht schnell von der Hand. Die Kamera dagegen ist - gerade in engen Gefilden - manchmal sehr zickig. Das fällt jedoch nicht zu stark ins Gewicht.

    Mafia 2 kann vor allem durch seine Explosions- und Physikeffekte überzeugen. Mafia 2 kann vor allem durch seine Explosions- und Physikeffekte überzeugen. Quelle: malavida.com Grafik

    Die Grafik gibt wenig Anlass zur Kritik, auch wenn man ihr anmerkt, dass sie fast 5 Jahre auf dem Buckel hat. Zwar überzeugen die äußerst realistischen Physikeffekte und die schöne Weitsicht, doch trüben vereinzelte Pop-Ups und Matschtexturen, die besonders beim Gras auffallen, das Gesamtbild doch ein wenig. Dem Spielspaß tut dies jedoch keinen Abbruch.

    Fazit

    Alles in allem ist Mafia 2 ein durchaus gelungener Nachfolger, der die Erwartungen zwar erfüllt, aber nicht übertrifft. So fehlen dem Titel die nötigen Nebenbeschäftigungen, die die Spielzeit in die Höhe treiben und den Spieler auch nach Beendigung der gelungenen Story weiter unterhalten. Was bleibt, ist ein sehr guter Actiontitel, der sein Geld auf alle Fälle wert ist, und der besonders denen zu empfehlen ist, die schon viel Spaß mit Mafiafilmen wie Goodfellas hatten.

    Mafia 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Remy92
    87 %
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    9/10
    Atmosphäre
    10/10
    Gamesaktuell
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Mafia 2
    Mafia 2
    Publisher
    2K Games
    Developer
    2K Games
    Release
    27.08.2010
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Killerzombie94
    An sich das Spiel is geil ,aber viel zu kurz. Finde trotzdem deinen Test gut.MfGKillerzombie
    Von Johnny_Estacado
    Das Spiel ist wirklich die Enttäuschung des Jahres.Ich hab mich Jahre darauf gefreut und dann kommt sone Scheisse bei…
    Von Remy92
    Danke auch dir für dein Lob.Freut mich, dass meine Artikel auf so gute Resonanz stößt.:DIch hab außerdem gerade meinen…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Killerzombie94
        An sich das Spiel is geil ,aber viel zu kurz. Finde trotzdem deinen Test gut.

        MfG
        Killerzombie
      • Von Johnny_Estacado
        Das Spiel ist wirklich die Enttäuschung des Jahres.

        Ich hab mich Jahre darauf gefreut und dann kommt sone Scheisse bei raus. Die Geschichte und das Konzept sind an und für sich super, doch die Umsetzung ist einfach nur grottig und dreist. Da schneiden die Typen alle Elemente, die das Spiel super gemacht…
      • Von Remy92
        Zitat von Pommking
        doch, wirklich gut zu lesender test. das lesen macht spass, super^^
        Danke auch dir für dein Lob.
        Freut mich, dass meine Artikel auf so gute Resonanz stößt.:D

        Ich hab außerdem gerade meinen Testartikel zu Alpha Protocol fertig gestellt. Wer also will, kann morgen einen weiteren Test von mir lesen, falls er auch veröffentlicht wird.
    • Aktuelle Mafia 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
793853
Mafia 2
Mafia 2 im Lesertest von Remy92: "Typische Action-Kost á la GTA"
Endlich ist es soweit: Der langersehnte Nachfolger des preisgekrönten Actionspiels Mafia ist in den Läden erschienen. Doch hält es auch das, was es verspricht? Cynamite-User Remy92 erklärt euch, was ihm am Spiel besonders gefallen hat - und was nicht!
http://www.gamesaktuell.de/Mafia-2-Spiel-13147/Lesertests/Mafia-2-im-Lesertest-von-Remy92-Typische-Action-Kost-a-la-GTA-793853/
13.10.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/10/Mafia_2_1.jpg
mafia 2,community
lesertests