Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Lord of War - Händler des Todes

    Der beste Film über Waffenhandel und Cage in Hochform

    Hallo Filmfreunde

    Lord of war Lord of War - Händler des Todes provoziert eindeutig, schon alleine auf dem DVD-Cover. Wo Nicolas Cage in Anzug und Krawatte steht, wie ein normaler Geschäftsmann. Der Film ist ein treffendes Beispiel für die freie Marktwirtschaft. Mit erschreckend realen Bildern wird gezeigt, wie manche Menschen aus dem Elend anderer Profit schlagen. Alleine die ersten 3 Minuten des Films, haben mich beeindruckt. Die Herstellung einer Patrone bis zum bitteren Ende. Oder wer hätte gedacht, dass es für die Produktion günstiger war, echte AK-47-Gewehre anstatt Repliken zu mieten!!!!!!

    Dieser Film soll uns alle nachdenklich machen, denn er basiert auf Fakten, die schockierend sind!!!!!!

    Nicolas Cage ist für die Rolle eine Top Besetzung. Er spielt sie hervorragend!!!!!

    Ich finde nicht (ich hoffe ihr stimmt mir zu), dass der Film den Waffenhandel verherrlicht, sondern das er Nachdenken anregen. Schließlich wird ja auch genau das durch die ironische, teils sarkastische Grundstimmung erzielt.

    Ausserdem ist er noch sehr unterhaltsam gemacht, so dass nie Langeweile aufkommt.

    Filminfo:

    Der ukrainische Immigrantensohn Yuri Orlov steigt nach bescheidenen Anfängen in New Yorks Little Odessa vom Kleinkriminellen zum weltweit mächtigsten Waffenschieber auf. Er versorgt skrupellose Staatsoberhäupter ebenso wie marodierende Rebellenarmeen. Wer zahlt, schafft an: Von der Kalaschnikow bis zum Kampfhubschrauber. Doch der Job bringt ihm nicht nur Devisen, Macht und eine schöne Ehefrau, sondern erregt auch die Aufmerksamkeit des Interpol-Agenten Valentine, der alles daran setzt, Orlov das skrupellose Handwerk zu legen.

    Detailinformationen:

    Action, 117 Min.

    Regie: Andrew Niccol

    Darsteller: Nicolas Cage, Ethan Hawke, Bridget Moynahan, Jared Leto

    Filmmusik: Antonio Pinto

    Originaltitel: Lord Of War (2005)

    Sprache: D, E

    Tonformat: Dolby Surround Sound 5.1

    Bild: Widescreen

    Untertitel: D, E

    Freigegeben ab 16

    Extras:

    Das Bonuspaket ist durchaus schön geworden.

    - Audiokommentar mit Regisseur Andrew Niccol

    - Das Making Of finde ich zu kurz

    - Die Dokumentation über echte Waffenhändler hätte mehr hergeben können.

    - geschnittene Szenen

    Zum Abschluss gibt es noch einen Werbespot für Amnesty International mit Nicolas Cage und den Trailer.

    Insgesamt ein schönes Package, nur das Thema Waffenhandel hätte man noch etwas mehr ausbreiten können.

    Aber sonst alles TOP

    Fazit:

    EIn sehr gut gemachter Film, den man auch mit wenig Politikhintergrundwissen versteht und den man sich unbedingt ansehen sollte.

    5 Sterne

    MFG

    DVD Sammler

    Lord of War

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DVD Sammler
    100 %
    Multiplayer
    -
    Grafik
    0/10
    Steuerung
    0/10
    Sound
    0/10
    Atmosphäre
    0/10
    Gamesaktuell
    Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Lord of War
    Lord of War
    Vertrieb
    Sony Pictures
    Regie
    Andrew Niccol
    Verkaufstart
    08.08.2006
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
720469
Lord of War
Lord of War - Händler des Todes
Der beste Film über Waffenhandel und Cage in Hochform
http://www.gamesaktuell.de/Lord-of-War-DVD-134080/Lesertests/Lord-of-War-Haendler-des-Todes-720469/
15.10.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/06/1149174064004.jpg
lesertests