Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Lustig, also wird ihm aus deiner Sicht genau das vorgeworfen,was so viele Videopieler den Pulishern ala EA, Ubisoft, Activsion und Co. seit je her vorgeworfen wird, also vielleicht hat der Mann mit dem gesagten vielleicht gar nicht mal so Unrecht, denk mal drüber nach.;)

        Wie er das ganze aber äußert ist…
      • Von Cloud-Strife
        haha merkt man gar nicht, dass diesen Idioten das einen "Scheißdreck" interessiert hat.

        "kleine Vollfotzen"...
        wenn ich sowas lese.

        scheint ja auf dem geistigen Entwicklungsstand eines asozialen 14 jährigen Ghetto Kindes stehen geblieben zu sein.

        armer kleiner retardierter Mensch.
      • Von Cid-Z
        Seine Filme die er aufzählt sind auch tatsächlich nicht schlecht. Ich sehe bei dem was er sagt jetzt eigentlich nix problematisches. Vielleicht ein bisschen zu drastisch formuliert..... Aber ehrlich, wenn ich als Produzent über meine gesamte Karriere ständig angefeindet werde, hätte ich irgendwann auch keine Lust mehr höflich zu sein. Und natürlich ist so ein Auftreten auch bewusste Selbstdarstellung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1134822
Kurioses
Uwe Boll bezeichnet Entwickler und Publisher als "kleine erbärmliche Würstchen"
In der neuesten Folge von Disslike ist der berüchtigte Regisseur Uwe Boll zu Gast und nutzt die Konfrontation mit Internetmeinungen zu seiner Person, um über Videospiele und die Hersteller solcher herzuziehen und sie als "erbärmliche Würstchen" zu bezeichnen. Boll macht dabei auch keinen Hehl daraus, das er sich Spieleuniversen für seine Filme vorgenommen hat, weil damit Geld zu verdienen war.
http://www.gamesaktuell.de/Kurioses-Thema-205466/News/Uwe-Boll-bezeichnet-Entwickler-und-Publisher-als-kleine-erbaermliche-Wuerstchen-1134822/
03.09.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/06/Uwe_Boll_06142006_b2teaser_169.jpg
uwe boll
news