Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 54 Kommentare zum Artikel

      • Von ZoSo Capricorn
        Eine Sache, die balthier immer wieder betont hatte war, dass Kunst individuell sein muss, also nicht von einer Gruppe erschaffen werden kann. Ehrlich gesagt glaube ich, dass auch Gruppenwerke Kunst sein können. Aber es stimmt, dass die Aussage mitunter nicht von allen 100%ig unterstützt und so in das Spiel…
      • Von SethSteiner
        Eberts Argumente sind genauso minderwertig. Bspw. wenn es um Titel geht und deren Vergleich zu anderen Werken und Künstlern. Das diese natürlich nicht von sich selbst aus groß gemacht werden, sondern von dritten zeigt die große Schwäche. Es ist eben wie bei Comics, es gibt da die kleine Elite und die macht…
      • Von balthier9999
        Spectors Argumente sind ja nicht gerade die besten. Er unterstellt Ebert Unverständnis, dabei scheint er aber selbst dessen Argumentation gar nicht zu verstehen. Da geht es um ganz logische Widersprüche, die Philipp in seinem Blog schön beschrieben hat. Schade, dass Spector darauf keine Argumente formuliert. Dann ist sein Statement soviel wert, wie das eines Normalverbrauchers, der meint, alles sei Kunst. Nun ja...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
745474
Kunstobjekt Videospiele
Filmkritik-Ikone: "Videospiele können niemals Kunst sein" - Update: Deus Ex-Schöpfer Warren Spector äußert sich
Der Filmkritiker Roger Ebert schreibt in seinem Blog über Videospiele. Dabei streitet er Spielen jeglichen Gehalt von Kunst ab. Laut Deus Ex-Schöpfer Waren Spector sei es jedoch irrelevant, was Ebert denken würde.
http://www.gamesaktuell.de/Kunstobjekt-Videospiele-Thema-232938/News/Filmkritik-Ikone-Videospiele-koennen-niemals-Kunst-sein-Update-Deus-Ex-Schoepfer-Warren-Spector-aeussert-sich-745474/
26.07.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/03/flower.jpg
kunst,videospiele
news