Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Knights of Pen & Paper: +1 Edition - Erste Eindrücke, Screenshots und Trailer von der GDC 2013

    Mit Knights of Pen & Paper: +1 Edition werkeln die brasilianischen Entwickler von Behold Studios derzeit an einem charmanten Rollenspiel-Abenteuer für Windows-PC, Mac und Linux. Wir haben uns das Spiel auf der GDC 2013 angeschaut. Neben ersten Eindrücken hält unsere Vorschau auch den Debüt-Trailer und viele Screenshots für euch bereit.

    Hinter Knights of Pen & Paper: +1 Edition verbirgt sich ein charmantes Rollenspiel-Abenteuer der brasilianischen Spieleschmiede Behold Studios. Bereits im Oktober letzten Jahres erschien die Grundversion für iOS und Android, im Sommer 2013 folgt dann eine komplett neu programmierte Version für PC, Linux und Apple-Computer. Das grundlegende Gameplay bleibt dasselbe, allerdings wurden alle Grafik-Assets neu erstellt, um gängige Auflösungen und Monitor-Formate zu unterstützen. In Knights of Pen & Paper dreht sich alles um Oldschool-Rollenspiele – die Sorte, die mit 20-seitigen Würfeln, Charakterbögen, Dungeon-Master und ganz viel Fantasie gespielt wird. Im Spiel verkörpert man eine ganze Rollenspiel-Gruppe. Man sucht sich also verschiedene Mitspieler aus, wählt einen Dungeon-Master, lässt die Gruppe Charaktere erstellen und dann allerlei Abenteuer erleben. Diese Abenteuer finden dann direkt um die Heldengruppe herum statt – alles läuft schließlich nur in der Fantasie der Spielgruppe statt. Das alles wird im charmanten Pixel-Look präsentiert und steckt voller witziger Ideen.

    Hat man eine Party erstellt und die erste Quest erfüllt – traditionell die Flucht aus einem Gefängnis – landet die Truppe im "Standard-Dorf". Dort kann man dann gleich der Haupt-Story folgen, die geübte Spieler etwa zehn bis fünfzehn Stunden unterhalten sollte. Oder man widmet sich allerlei Nebenquests. Das Spielgeschehen an sich dreht sich um ganz klassische rundenbasierte RPG-Kämpfe. Der Spieler schickt Waldläufer, Magier und Co. in den Kampf gegen Spinnen, Zombies und andere Monster, wählt verschiedene Zauber, Skills und Items aus und erhält dafür Erfahrungspunkte, Gold und Items. Das ist alles andere als revolutionär oder sonderlich komplex, hat aber einige charmante Ideen im Gepäck. So kann man mit gewonnenem Gold das Spielzimmer der Pen&Paper-Gruppe aufrüsten, was für dauerhafte Buffs der Heldentruppe sorgt. Oder man kauft Snacks für die Spieler, was temporäre Stat-Boosts für knifflige Kämpfe erlaubt. Außerdem kann man einen Schmied anheuern, um items zu erschaffen. Das dauert allerdings anfangs einige Stunden in Echtzeit und ist nicht immer erfolgreich. Doch je mehr man ihn arbeiten lässt, desto flotter arbeitet er und desto höher seine Erfolgsquote. Speziell für die "+1 Edition" wurde außerdem eine Taverne ins Spiel integriert, in der man einzelne Mitglieder seiner 5-Mann-Party auf die Ersatzbank schicken kann, um neue Klassen auszuprobieren, die im Spiel verborgen sind.

    Alles in allem ist Knights of Pen & Paper recht leichte Kost. Beispielsweise gibt es pro fiktiven Charakter nur zwei Ausrüstungsgegenstände – eine Waffe sowie ein Rüstungsteil. Dafür bietet der Titel einen stattlichen Umfang – mit massenhaft Nebenquests, vielen versteckten Boni und diversen Umgebungen. Interessant ist außerdem die Tatsache, dass sich bis zu drei Spielstände einen globalen Goldvorrat teilen. Das soll ein zweites Durchspielen erheblich beschleunigen. Allerdings wird es eben dieses Gold, mit dem man Items bezahlt und das man für das Wiederbeleben gefallener Helden blechen muss, auch gegen Echtgeld zum Download geben. Die Entwickler versprechen jedoch, dass dieses Angebot wirklich nur etwas für Ungeduldige ist und dass man beim normalen Zocken genügend Taler sammelt, um problemlos voran zu kommen. Irgendwann im Sommer wird Knights of Pen & Paper: +1 Edition für PC, Mac und Linux erscheinen – inklusive Steam-Version. Auf uns wirkt der Titel schon jetzt als ganz wunderbarer Zeitfresser. Knights of Pen & Paper ist eines dieser Spiele, die man prima nebenher als Fenster laufen lassen kann. Niemals muss man schnell reagieren, alles läuft rundenbasiert ab und ehe man es sich versieht, hat man ganz furchtbar viel Zeit damit verplempert. Ein netter kleiner Titel, der das Lineup des skandinavischen Publishers Paradox ganz wunderbar abrundet.

    00:53
    Knights of Pen & Paper +1 Edition - Ankündigungs-Trailer des Retro-RPGs
  • Aktuelles zu Knights of Pen & Paper +1 Edition

    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von StHubi
    Die Spiel-Idee ist ja wirklich abgefahren  Aber ich könnte mir echt vorstellen, so was zu spielen, wenn mal meine…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Die Spiel-Idee ist ja wirklich abgefahren  Aber ich könnte mir echt vorstellen, so was zu spielen, wenn mal meine Shadowrun-Sitzungen ausfallen...
    • Aktuelle Knights of Pen & Paper +1 Edition Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1062430
Knights of Pen & Paper +1 Edition
Knights of Pen & Paper: +1 Edition - Erste Eindrücke, Screenshots und Trailer von der GDC 2013
Mit Knights of Pen & Paper: +1 Edition werkeln die brasilianischen Entwickler von Behold Studios derzeit an einem charmanten Rollenspiel-Abenteuer für Windows-PC, Mac und Linux. Wir haben uns das Spiel auf der GDC 2013 angeschaut. Neben ersten Eindrücken hält unsere Vorschau auch den Debüt-Trailer und viele Screenshots für euch bereit.
http://www.gamesaktuell.de/Knights-of-Pen-und-Paper-1-Edition-Spiel-10915/News/Knights-of-Pen-und-Paper-1-Edition-Eindruecke-Screenshots-und-Trailer-von-der-GDC-2013-1062430/
26.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/03/Knights_of_Pen_and_Paper_Edition_1_Screenshot_15.jpg
rollenspiel
news