Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Sonic1080
        Ich verstehe die große Installation aber auch nicht. Es muss doch möglich sein, intelligent das nächste Level (z.B. Killzone) zwischenspeichern und sich dann auf 7 GB oder so zu beschränken. Aber vermutlich braucht die PS4 so viele Daten, dass von der Festplatte und von der Disk gleichzeitig geladen wird…
      • Von abwehrbollwerk
        Zitat von Phuindrad
        Sobald meine Spielinhalte in der Klaut sind, diese wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar ist, wurden die Spieldaten quasi geKLAUT, da man ja keinen eigenständigen Besitz mehr darauf hat. :ugly:
        Man verzeihe mir dieses Wortspiel.
        Ist doch nur Spaß 
      • Von Phuindrad
        Sobald meine Spielinhalte in der Klaut sind, diese wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar ist, wurden die Spieldaten quasi geKLAUT, da man ja keinen eigenständigen Besitz mehr darauf hat. :ugly:
        Man verzeihe mir dieses Wortspiel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094706
Knack
Knack: PS4-Abenteuer benötigt 37 GB Festplattenspeicher
Knack für die PS4 wird auch eine Installation auf der Festplatte der kommenden Next-Gen-Konsole voraussetzen und dabei 37 Gigabyte Speicherplatz belegen. Das hat Josh Lachapelle nun via Twitter verraten. Erscheinen wird Knack exklusiv zum Launch der PlayStation 4.
http://www.gamesaktuell.de/Knack-Spiel-11890/News/Knack-fuer-PS4-mit-37-GB-Installation-1094706/
28.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/Knack6-gamezone.jpg
ps4 playstation 4,sony,jump and run
news