Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von StHubi Moderator
        Zitat von Dragon1532
        Schade das immer die Entwickler bei Sparmaßnahmen dran glauben müssen
        Da ich auch Softwareentwickler bin, sehe ich das vielleicht nicht ganz objektiv, aber ich weiß aus meiner täglichen Arbeit, dass JEDER Softwareentwickler einiges an Wissen mit sich trägt. Dieses Wissen…
      • Von Dragon1532 Gelöscht
        Schade das immer die Entwickler bei Sparmaßnahmen dran glauben müssen
      • Von KingDingeLing87
        "So habe man in den vergangenen Wochen einige Gehälter einbehalten und nicht unbedingt benötigte Mitarbeiter entlassen, um die erforderlichen Mittel aufbringen zu können."

        Das hört sich ganz schön krass an.
        Vor allem das, mit den nicht unbedingt benötigten Mitarbeitern.
        Natürlich immer schade, wenn Leute ihren Job verlieren.

        Man wird aber sehen, ob diese Maßnahmen, wirklich helfen werden, um das Studio zu retten.
    • Aktuelle Kingdoms of Amalur: Reckoning Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885248
Kingdoms of Amalur: Reckoning
Kingdoms of Amalur - Reckoning: 38 Studios mit notwendigen Einsparungsmaßnahmen - Mitarbeiter entlassen
Die finanziellen Nöte des Kingdoms of Amalur: Reckoning-Entwicklerstudio 38 Studios konnten vorerst abgewendet werden und auch eine Insolvenz bleibt erstmal aus. Um die Insolvenz zu vermeiden und den fälligen Betrag von 1,125 Millionen US-Dollar zahlen zu können, mussten jedoch einige Mitarbeiter entlassen werden.
http://www.gamesaktuell.de/Kingdoms-of-Amalur-Reckoning-Spiel-16022/News/Kingdoms-of-Amalur-Reckoning-38-Studios-mit-notwendigen-Einsparungsmassnahmen-Mitarbeiter-entlassen-885248/
22.05.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/Reckoning-Outer-Rathir.jpg
kingdoms of amalur reckoning,rollenspiel,ea electronic arts
news