Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Killzone 3: Interview mit vielen neuen Infos (u.a deutlich länger als Killzone 2)

    Steven Ter Heide, Senior-Producer bei Guerilla Games, gab der Website Eurogamer ein Interview, in dem er eine Menge neuer Details über Killzone 3 verriet. Hier kriegt ihr seine wichtigsten Aussagen.

    Steven Ter Heide sprach mit Killzone-3-Interview mit Eurogamer u.a. über Feedback aus der Community, die Story und die spielerische Abwechslung. Hier die wichtigsten Bemerkungen des Entwicklers:

    "Letztes Mal hatten wir diesen berüchtigten Trailer - diesmal machen wir es richtig und zeigen nun schon Gameplay-Material"

    "Wir halten unsere Ohren sehr weit offen, um zu hören was die Leute da draußen denken. Wir haben viel von dem Feedback zu Killzone 2 ernst genommen und das Spiel mit Patches verbessert. Wir werden bei Killzone 3 noch stärker auf diese Dinge achtgeben."

    "Wir wollen die Steuerung noch intuitiver gestalten, genau wie die Controller-Belegung - wir haben viele neue Features wie den Jetpack und man braucht nunmal Knöpfe um diese zu steuern. Wir müssen die Tastenbelegung neu überdenken, da sich Viele über die Steuerung in Killzone 2 beschwert hatten. Die Leute erwarteten eine bestimmte Controller-Einstellung, aber Killzone 2 war anders. Deswegen forderten die Spieler eine angenehmere Steuerung mit mehr Möglichkeiten sie selbst zu konfigurieren."

    "Ein anderer Kritikpunkt war, wie unflüssig sich Killzone 2 spielte. Wir werden Lade-Ruckler und das Sinken der Framerate vermeiden und sogar probieren ganz ohne Ladezeiten auszukommen."

    "Auch die Story von Killzone 2 wurde kritisiert - wir arbeiten mit einer Menge Hollywood-Talent daran diesen Punkt zu verbessern"

    "Man wird nicht mehr so viele Schimpfworte wie in Killzone 2 hören. Wir haben probiert Worte wie sh** oder f** zu vermeiden. So kann sich der Spieler besser auf die Story konzentrieren "

    "Killzone 3 wird wie Killzone 2 mit 720p laufen. Wir haben wieder das Ziel von 30 FPS sowohl im Standard als auch in 3D."

    "Schon im ersten Level wird der Spieler durch viele unterschiedliche Erfahrungen geschickt: Das Schießen mit der Minigun auf dem Intruder, das Jetpack, normale Schießereien...
    Das wird im weiteren Verlauf des Spiels so weitergehen. Wir wollen das Spielerlebnis abwechslungsreich gestalten
    ."

    "Killzone 3 wird viele unterschiedliche Spielumgebungen bieten. Die Umwelt wird sich dabei nicht nur nach einem Levelwechsel verändern, sondern auch innerhalb der Levels."

    "Killzone 3 wird genau an dem Punkt beginnen, wo Killzone 2 endete. Ihr werdet also am Anfang wieder in einer zerstörten, dunklen Umwelt spielen, wie schon in Killzone 2. Ihr werdet später auf eine Reise über den ganzen Planet genommen"

    (Auf die Frage, ob Killzone 3 die neue Move-Steuerung integrieren wird) "Wir mögen Move als Plattform sehr, aber wir reden heute noch nicht darüber."

    "Man wird das ganze Spiel wieder mit Sev bestreiten."

    "In Killzone 3 gibt es mehrere Wege durch die Levels und Möglichkeiten, Situationen zu meistern. Man muss den Feinden nicht unbedingt gegenübertreten, an viele der Gegner kann man sich heranschleichen. Vor allem das Jetpack eröffnet neue Möglichkeiten. Man ist auf diesen Bohrinseln und egal wie du die Gegner angreifen willst, du kannst es machen."

    "Die Künstliche Intelligenz wird sich den Situationen noch besser anpassen. Wir haben den Gegnern mehr Platz zum Atmen gegeben und nun werden sie einige neue Dinge drauf haben, weil sie mehr Raum zum "Spielen" haben."

    "Wir wollten Killzone 3 unbedingt zugänglicher machen und sicher gehen, dass verschiedene Spielertypen es genießen können. Egal ob ihr auf Run and Gun oder taktische Duelle steht, ihr könnt das Spiel auf eure Art und Weise durchspielen. Mit dem neuen Nahkampfsystem wird man näher mit den Gegnern in Kontakt treten können, anstatt sich Fernduelle aus der Deckung zu liefern."

    "Killzone 3 wird länger sein, als Killzone 2. Egal wie langsam ihr Killzone 2 durchgespielt habt, für Killzone 3 werdet ihr länger brauchen."

    Das klingt doch sehr vielsprechend. Praktisch jeder der Kritikpunkte zu Killzone 2 wurde von Steven Ter Heide angesprochen. Wenn Guerilla Games alle Versprechungen umsetzt, könnte Killzone 3 eine ganz dicke Hausnummer werden.

    Checkt außerdem das Hands-On zu Killzone 3.

    Quelle: Eurogamer

  • Killzone 3
    Killzone 3
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Guerrilla Games
    Release
    25.02.2011
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Mehr Story, mehr Höhepunkte, mehr Abwechslung, mehr Persönlichkeit: dann könnte es was werden. Dann braucht es nicht…
    Von KingDingeLing87
    Hört sich doch gut an.Mal hoffen ob sie das auch alle einhalten können.Aber ich bin guter Dinge und freue mich schon…
    Von Nizzle195
    bei den aussagen kann ich bis jetzt nicht meckern.da wurden echt die punkte angesprochen, die ich auch nicht so dolle…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skylanders: Imaginators Release: Skylanders: Imaginators
    Cover Packshot von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Release: Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    Cover Packshot von LEGO Marvel's Avengers Release: LEGO Marvel's Avengers Warner Bros. Interactive , Traveller's Tales
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Mehr Story, mehr Höhepunkte, mehr Abwechslung, mehr Persönlichkeit: dann könnte es was werden. Dann braucht es nicht einmal länger zu werden! 
      • Von KingDingeLing87
        Hört sich doch gut an.
        Mal hoffen ob sie das auch alle einhalten können.
        Aber ich bin guter Dinge und freue mich schon sehr auf das Spiel.^^
      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        bei den aussagen kann ich bis jetzt nicht meckern.
        da wurden echt die punkte angesprochen, die ich auch nicht so dolle finde. find ich gut, dass die sich dessen bewusst sind und das im 3ten teil ändern wollen.
    • Aktuelle Killzone 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
749058
Killzone 3
Killzone 3: Interview mit vielen neuen Infos (u.a deutlich länger als Killzone 2)
Steven Ter Heide, Senior-Producer bei Guerilla Games, gab der Website Eurogamer ein Interview, in dem er eine Menge neuer Details über Killzone 3 verriet. Hier kriegt ihr seine wichtigsten Aussagen.
http://www.gamesaktuell.de/Killzone-3-Spiel-10534/News/Killzone-3-Interview-mit-vielen-neuen-Infos-ua-deutlich-laenger-als-Killzone-2-749058/
27.05.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/05/4635626650_43acbf2837.jpg
killzone 3,ps3 playstation 3
news