Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Tunnelblick
        Stimmt. Die Realität wird zur Comedy, wenn man sich Enthusiasten wie Le Frisur Trump anschaut. Alex Shrub aus Vice City ist seriös gegen Trump. 
      • Von silenthill999tts
        Das ist wohl Stellvertretend für viele Amerikanische Politiker und Number Ones. Konservativ bis zur lächerlichkeit und dann gegen Geld weg gucken und mit Waffen dealen... unglaublich. Kein wunder das so ein scheinheiliges Arsch**** wir Trump überhaupt gewählt wird.
      • Von Tunnelblick
        Unfassbar! Dieses scheinheilige, konservative, Waffen liebhabende Mistfieh. Hoffentlich fährt er die 5 Jahre wirklich ein und kommt am Ende nicht doch noch davon. Ich gönne ihm die Dusche mit Brucie Kibbutz! 😁
    • Aktuelle Killerspiele Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187287
Killerspiele
Killerspiele: Videospiel-Gegner muss wegen Korruption ins Gefängnis
Videospiel-Gegner und US-Senator Leland Yee muss fünf Jahre ins Gefängnis: Einer der größten Anti-Killerspiel-Vertreter muss sich wegen schwerwiegender Korruption und Beteiligung an illegalem Waffenhandel verantworten. Damit hat Yee vermutlich mehr mit den Protagonisten von Grand Theft Auto gemeinsam, als sich der Politiker aus Kalifornien eingestehen will.
http://www.gamesaktuell.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Videospiel-Gegner-muss-fuenf-Jahre-in-Haft-1187287/
25.02.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/niko-bellic-gta-4-5_b2teaser_169.jpg
spiele,panorama,killerspiele
news