Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von NickNitro
        Wieder typisch USA. Jugendschutz ist wichtig, allerdings nicht, wenn er Geld kostet!
      • Von DoN KoChRoLlEs
        i like america but, die sind einfach (manchmal) saudämlich:D
      • Von Silb3er_90
        auman des doch echt zu arg ( die spinnen doch die amis :D:D )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
738052
Killerspiele
Spiele-Händler-Gesetz scheitert an Geldmangel
Utah will Spiele-Händler härter bestrafen. Doch wegen Geldmangel kann das Gesetz nicht verabschiedet werden.
http://www.gamesaktuell.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Spiele-Haendler-Gesetz-scheitert-an-Geldmangel-738052/
06.04.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/01/killzone_2_review_test_300109_18.jpg
Utah, Spiele-Händler, Geldmangel, gesetzerlass, veto
news