Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 25 Kommentare zum Artikel

      • Von Eddy-Irvine
        Ich glaube, dass die Psychologen und Politiker, die gegen sogenannte "Killerspiele" sind, uns einfache Bürger einfach zu BLÖD finden. Sie glauben nicht, dass wir zwischen der realen und fiktiven Welt unterscheiden können. Das ist ziemlich arrogant.

        Wenn sie das Verbot durchsetzen, werden sie bestimmt auch…
      • Von Goemon
        brauchen wir erst einmal ein unabhängiges Gremium, welches die Medien beurteilt und nach Altersgruppen klassifiziert. Dass einige zentral verschattete Eltern anschließend Panne genug sind, um ihren elfjährigen Spross das vor Gewalt triefende Resident Evil zu spielen, steht auf einem anderen Blatt. So wie…
      • Von Johnleth
        Da hat er recht.
        Nicht die USK sorgt für den Jugendschutz, sondern die Leute die sich an die Vorgaben halten, aber lassen wir das...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
735459
Killerspiele
Psychologe: "USK bewirkt keinerlei Jugendschutz"
Schulpsychologe Werner Hopf hat keine gute Meinung von der USK.
http://www.gamesaktuell.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Psychologe-USK-bewirkt-keinerlei-Jugendschutz-735459/
21.11.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/04/usk_logo.jpg
news