Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 36 Kommentare zum Artikel

      • Von Indianerwoman
        Ich muss hierzu erst einmal sagen, das ich in solchen Geschäften keine Spiele kaufe. Aber dennoch muss ich mich schon fragen, was versprechen sie sich denn davon. Ich glaube nicht das die Kaufhäuser und diverse Ketten in dieser Position sind um sich sowas erlauben zu können. In der heutigen Zeit und…
      • Von BlackBox Gelöscht
        Also man kann echt übertreiben, wenn die Politiker weiter so machen sind "Killerspiele" alles Schuld!
        Jugendlicher brannte Supermarkt nieder, und rettete anschließend mehrere Personen <- Er spielte womöglich ein Actiongame. Die suchten doch Jahre lang einen grund diese Spiele zu…
      • Von meXx_PaYne
        Ich kenne Marktkauf. War früher immer meine Anlaufstelle Nummer 1 wenns um DVDs ( Filme ), CD`s ( Musik ) und Videospiele ging. Aber seit ich über Internet bestelle wurde im Laden eh nichts derartiges mehr gekauft ( oft geschnitten und viel zu teuer ). Enttäuscht bin ich dennoch das…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
739139
Killerspiele
Handelskette gegen "Killerspiele"
Nach Kaufhof zieht jetzt auch die Handelskette Marktkauf alle Ab-18-Video- und Computerspiele zurück.
http://www.gamesaktuell.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Handelskette-gegen-Killerspiele-739139/
26.05.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/05/marktkauf_logo.jpg
Marktkauf, Kaufhof, Handelskette, Ab-18-Titel, "Killerspiele"
news