Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von FIDEL CASTRO
        Free to Play Spiele sind eben um abzuzocken da und nicht die Spieler zu unterhalten. Was erwartest du also?!
      • Von KingDingeLing87
        Tja Ein Euro pro Kämpfer und dann noch mit Sicherheit diverse Accessoires etc. und schon klingelt es in der Kasse.
        Also ein Charakter ist schon ein bisschen mager.
        Denn dann zieht auch nicht mehr das Argument, dass man sich ja welche dazu kaufen kann.
        Denn so in der Form wird man ja gerade dazu gezwungen Geld auszugeben.
        Und das sollte ja nicht der Sinn eines fairen Free to Play titels sein.
    • Aktuelle Killer Instinct Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1073679
Killer Instinct
Killer Instinct: Free2Play-Prügler für Xbox One enthält nur einen Charakter
Killer Instinct wurde von Microsoft auf der E3 2013 exklusiv für die Xbox One angekündigt. Wie nun bekannt gegeben wurde, wird das Remake des Beat 'em Up-Klassikers als Free2Play-Titel in digitaler Form zum Launch der Next-Gen-Konsole erscheinen. Allerdings wird nur ein einziger Kämpfer enthalten sein.
http://www.gamesaktuell.de/Killer-Instinct-Spiel-10507/News/Killer-Instinct-Xbox-One-Pruegler-mit-Free2Play-1073679/
11.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/Killer_Instinct.jpg
xbox one,microsoft,beat 'em up
news