Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Project Stealth: Multiplayer-Stealth in Splinter-Cell-Manier auf Kickstarter

    Project Stealth soll mit 90.000 Euro via Kickstarter finanziert werden. Die Entwickler nahmen sich bei ihrem Stealth-Multiplayer-Spiel unter anderem Splinter Cell zum Vorbild. Quelle: Heartcore Games / Kickstarter

    Eine Summe von 90.000 Euro soll via Kickstarter den finanziellen Grundstein für Project Stealth legen. Dabei handelt es sich um ein Stealth-Action-Spiel, in dem sich zwei Teams bestehend aus jeweils zwei Spionen und Söldnern gegenüberstehen. Indie-Entwickler Heartcore Games nahm sich dabei Ubisofts Splinter Cell zum Vorbild. Alle Infos zum Kickstarter-Projekt erhaltet ihr in dieser Meldung.

    Fans von Splinter Cell und dessen Multiplayer-Modus, in dem sich mehrere Agenten gegenüberstehen, sollten einen Blick auf Project Stealth werfen: Indie-Entwickler Heartcore Games nahm sich Ubisofts Stealth-Action-Reihe zum Vorbild und startete kürzlich eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung des Online-Titels. Via Kickstarter soll eine Summe von 90.000 Euro die finanzielle Grundlage für das Spiel legen, in dem sich zwei Teams aus jeweils zwei Agenten und Söldnern gegenüberstehen. Durch Präzision, Teamwork und strategische Finesse muss jedes Team das Spiel für sich entscheiden.

    Spielerisch beschreiben die Entwickler die Steuerung der Agenten ähnlich den Batman-Spielen, wohingegen sich die Söldner wie in gewähnlichen First-Person-Shootern spielen sollen. Unterschiedliche Ausrüstung und Gadgets sollen für ein jeweils eigenes, aber ausbalanciertes Spielgefühl auf vier Maps sorgen. Stretch-Goals versprechen die Entwickler ebenso. Bei einer Summe von 100.000 Euro hält eine fünfte Map Einzug in das Spiel, weitere Ziele versprechen eine sechste Map, verbesserte Animationen und umfassenden Feinschliff sowie Support für PS4 und Xbox One bei Erreichen der 200.000-Euro-Marke. Sämtliche Informationen zu Project Stealth erhaltet ihr auf Kickstarter.com. Alles Weitere rund um Kickstarter erfahrt ihr auf unserer Themenseite.

    01:05
    Konkurrenz für Oculus Rift: Video zur Kickstarter-VR-Brille
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123162
Kickstarter
Multiplayer-Stealth in Splinter-Cell-Manier auf Kickstarter
Eine Summe von 90.000 Euro soll via Kickstarter den finanziellen Grundstein für Project Stealth legen. Dabei handelt es sich um ein Stealth-Action-Spiel, in dem sich zwei Teams bestehend aus jeweils zwei Spionen und Söldnern gegenüberstehen. Indie-Entwickler Heartcore Games nahm sich dabei Ubisofts Splinter Cell zum Vorbild. Alle Infos zum Kickstarter-Projekt erhaltet ihr in dieser Meldung.
http://www.gamesaktuell.de/Kickstarter-Event-239378/News/Multiplayer-Stealth-in-Splinter-Cell-Manier-auf-Kickstarter-1123162/
01.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/06/project_stealth_kickstarter__3_-pc-games_b2teaser_169.png
kickstarter,indie game,multiplayer
news