Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Preview: Kane & Lynch - Dead Men

    Ein von seiner Frau verlassener Ex-Söldner und ein Psychopath als Helden eines Computerspiels. Klingt komisch, ist aber alles andere als lustig.

    Woran würden Sie auf dem Weg zu Ihrer Hinrichtung denken? An das, was war? An das, was sein wird? Oder würden Sie hoffen, in letzter Sekunde gerettet zu werden?

    Schicksalsgemeinschaft

    Den Gesetzeshüter sollten wir ausschalten, bevor wir inmitten der Tränengas-Wolke stehen. Der Türrahmen des Polizeiwagens am unteren Bildschirmrand trägt bereits jede Menge Einschusslöcher. Den Gesetzeshüter sollten wir ausschalten, bevor wir inmitten der Tränengas-Wolke stehen. Der Türrahmen des Polizeiwagens am unteren Bildschirmrand trägt bereits jede Menge Einschusslöcher. In genau dieser Situation befinden sich der ehemalige Söldner Kane und der unter Schizophrenie leidende Lynch. Beide sind zum Tode verurteilt worden (siehe Story-Kästen). Das ungleiche Paar sitzt nicht nur im selben Boot (metaphorisch), sondern sogar im selben Bus (tatsächlich)! Dieser soll die Delinquenten zur bevorstehenden Exekution bringen. Doch dazu kommt es nicht. Unterwegs wird der Transport gewaltsam von Handlangern einer kriminellen Vereinigung namens »The 7« gestoppt, die Gefangenen werden befreit. Doch die verbrecherische Bruderschaft will Kane nicht bloß retten. Die Ex-Kollegen haben noch eine Rechnung offen.

    Kane bekommt ein Angebot, das im ersten Moment durchaus generös anmutet. Er soll das entgangene Diebesgut innerhalb einer Woche ersetzen, egal ob in Diamanten oder in bar. Klingt erstmal nicht schlecht, doch die Sache hat einen gewaltigen Haken: Kane wird sterben, egal ob er das Geld beschafft oder nicht. Moriturus nos salutat*. Wer jetzt denkt »Super, dann hat er doch nichts zu verlieren« sieht sich getäuscht. Scheitert Kane, so wird er vor seinem eigenen, unermesslich qualvollen Tod das grausame und leidvolle Ableben seiner Frau und seiner Tochter miterleben. Schluck.

    Debiler Kurschatten

    Das Schadensmodell lädt zum hemmungslosen Zerstören ein. Nahezu alle Einrichtungsgegenstände werden durch Bleigewitter in Mitleidenschaft gezogen. Das Schadensmodell lädt zum hemmungslosen Zerstören ein. Nahezu alle Einrichtungsgegenstände werden durch Bleigewitter in Mitleidenschaft gezogen. Immer bei der Wiederbeschaffung mit dabei ist Lynch, der -- dank seines perfekt passenden psychologischen Profils -- den Kettenhund gibt. Ein Bewacher mit gespaltener Persönlichkeit und ein dem Tode geweihter Söldner. Das riecht nach jeder Menge Blutvergießen. Zudem wird das dynamische Duo, je nach Auftrag, von mehreren »The 7«-Mitgliedern unterstützt, die wir mit einfachen Anweisungen (Gehe zu, Halte Position etc.) steuern können.

    Unser erster Auftrag (etwa gegen Mitte des fertigen Spiels) beginnt auf einem Hochhausdach. Auf dem Helipad steht ein Hubschrauber, bewaffnete Wachen sichern den Bereich. Unsere Zielperson befindet sich einige Stockwerke unter uns. Wir ballern die Posten rücksichtslos über den Haufen, Rumschleichen à la Hitman ist nicht gefragt. Ein Marker zeigt uns die Stelle, an der wir uns abseilen können.

    Schmutzige Fenster? Schmutziges Geschäft!

    Zwei Mann sehen rot. Kane legt den kompletten Straßenzug unter Sperrfeuer, Kamerad Rific erledigt einen Cop. Wird Kane schwer verletzt, so färbt sich der Screen rot. In Deckung regeneriert er sich wieder. Zwei Mann sehen rot. Kane legt den kompletten Straßenzug unter Sperrfeuer, Kamerad Rific erledigt einen Cop. Wird Kane schwer verletzt, so färbt sich der Screen rot. In Deckung regeneriert er sich wieder. Mutig schwingen wir uns alleine nach unten. Erst wenn wir das Panzerglas der Chef-Etage gesprengt haben, rückt der Rest der Truppe nach. Als die Bodyguards bemerken, dass wir uns am Fenster zu schaffen machen, eröffnen sie das Feuer. Doch die Scheiben halten dem Beschuss stand, der Sprengsatz ist angebracht, wenige Sekunden später bricht die Hölle auf Erden los. Unsere Kameraden gehen unmittelbar nach der Explosion zum Angriff über, die Bewacher suchen Schutz hinter Tischen, Stühlen und Säulen.

    Beim Kugelhagel fliegen sprichwörtlich die Fetzen. Insbesondere die Zerstörung der Ornamente an Wänden und Säulen macht Einiges her. Das weckt Erinnerungen an die berühmte Szene aus Matrix, als sich Neo und Trinity mit schwer bewaffneten Einsatzkräften auseinandersetzen. Nebenbei fließt reichlich Blut, Kane & Lynch wird definitiv kein Spiel für Kinder.

    Weine nicht, wenn die Staatsmacht kommt

    Unser nächster Einsatz nimmt deutliche Anleihen am Action-Film Heat. Wir müssen uns den Weg aus einem umstellten Bankgebäude freischießen. Bereits in der Haupthalle des Kreditinstitutes entbrennen Gefechte mit dem Sicherheitspersonal. Als wir den Ausgang erreichen, flattern uns Tränengas-Granaten entgegen. Unsere Sicht verschwimmt, wir nehmen Farben nur noch blass wahr. Genaues Zielen ist jetzt unmöglich. Gut, dass wir das CS-Gas zurückwerfen können. Draußen sind Ordnungshüter hinter ihrem Einsatzfahrzeug in Deckung gegangen. Mit unserem Sturmgewehr durchsieben wir den Streifenwagen, nach wenigen Sekunden geht dieser in die Luft. Das Schadensmodell protzt auch hier, jedes Einschussloch wird akkurat auf der Karosserie abgebildet.

    Ewiges Leben

    Preview: Kane & Lynch - Dead Men Quelle: Cynamite Während wir uns den Boulevard entlang schießen, wird einer unserer KI-Hasardeure außer Gefecht gesetzt. Nun gilt es, dem Sterbenden schnellstmöglich eine Adrenalinspritze zu verpassen. Nur wenn wir umgehend zu Hilfe eilen, überlebt unser Waffenbruder. Gleiches gilt für uns. Wird die Spritze nicht zügig von Lynch oder Co. verabreicht, ist die Mission gescheitert. Da hilft es dann auch nichts, dass man unendlich viele lebensrettende Injektionen dabei hat.

    Plötzlich: eine Einblendung links unten auf dem Bildschirm. Wir sehen ein Fadenkreuz und unser Gesicht... Ein Scharfschütze! Schnell die Richtung geändert und Schutz gesucht, zum Glück verfehlt er uns knapp. Fiese Aktion!

    Obwohl Kane & Lynch zwei Protagonisten hat, steuern wir im Laufe der Einzelspieler-Missionen nur Kane. Beim Online-Mehrspieler-Modus soll das anders sein, doch macht Eidos (noch) ein großes Geheimnis darum. Bald werden wir mehr wissen.

  • Kane & Lynch: Dead Men
    Kane & Lynch: Dead Men
    Publisher
    Eidos
    Developer
    IO Interactive
    Release
    08.03.2010

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Kane & Lynch: Dead Men Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
726489
Kane & Lynch: Dead Men
Preview: Kane & Lynch - Dead Men
Ein von seiner Frau verlassener Ex-Söldner und ein Psychopath als Helden eines Computerspiels. Klingt komisch, ist aber alles andere als lustig.
http://www.gamesaktuell.de/Kane-und-Lynch-Dead-Men-Spiel-9959/News/Preview-Kane-und-Lynch-Dead-Men-726489/
22.07.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/07/v_kanelynch_03_07.jpg
news