Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Just Cause: Verfilmung orientiert sich an Just Cause 3

    Die Verfilmung von Just Cause orientiert sich am dritten Teil der Spielereihe, bestätigt der Produzent. Quelle: Square Enix

    Just Cause, die kommende Verfilmung der Action-Spielereihe von Avalanche, orientiert sich an der Handlung des kommenden Just Cause 3. Dies bestätigte Filmproduzent Adrian Askarieh jüngst in einem Interview. Zuletzt zeichnete Askarieh für den qualitativ umstrittenen Kinfilm Hitman: Agent 47 verantwortlich. Die Produktion soll bereits in Kürze beginnen.

    Just Cause kommt ins Kino: Während Hitman: Agent 47 vermutlich nicht für einen Oscar nominiert wird und besonders unter Fans der Attentäter-Spielereihe für Unmut sorgt, hat Filmproduzent Adrian Askarieh bereits eine neue Spielemarke auserkoren, die der Filmemacher auf die Leinwand bringt. Bereits in Kürze solle die Produktion von Just Cause starten, der Verfilmung der beliebten Action-Reihe von Entwickler Avalanche, die im kommenden Dezember mit dem offiziell dritten Teil fortgesetzt wird.

    Just Cause 3 dient damit auch als Orientierungspunkt für die Handlung des geplanten Kinofilms, wie Askarieh nun in einem Interview mit der englischsprachigen Gaming-Website IGN verlauten ließ. "Just Cause 3 hat eine grandiose Story. Es bringt Rico zurück nach Medici, den Ort seiner Geburt und anschließenden Vertreibung, und dem Mord an seiner Familie. Und er kehrt dahin zurück, um das zu tun, was er am besten kann, Regimes durcheinanderbringen", so Askarieh im Gespräch mit IGN.

    Informationen zur Besetzung sowie andere Hintergrundinformationen gibt es bislang nicht. Wann Just Cause in Produktion gehen, geschweige denn in den Kinos zu sehen sein wird, bleibt vorerst abzuwarten. Zunächst dürfen sich Fans der Spielereihe von Square Enix auf den Release von Just Cause 3 freuen. Das Spiel erscheint am 1. Dezember 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Weitere Informationen und News zum Spiel findet ihr wie gewohnt auf unserer entsprechenden Themenseite.

    Quelle: IGN

    04:51
    Just Cause 3: Millionen Wege, die Spielwelt in die Luft zu jagen - 2. Entwickler-Tagebuch
    Spielecover zu Just Cause 3
    Just Cause 3
  • Just Cause
    Just Cause
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Avalanche Studios (SE)
    Release
    12.06.2009
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Exakt du sagst es ja schon, wenn man es konsequent durchzieht, machen sie aber nicht und genau deshalb weil Mad Max,…
    Von GenX66
    John Rambo hatte auch keine erwähnenswerte Story. Aber jede Menge Explosionen. Ich denke darauf kommt es an. Mad Max…
    Von KingDingeLing87
    Ein Film zu einem Spiel, bzw. zu einem Franchise zu machen das keinerlei Story hat, bzw. keinerlei Story besitzt die…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX66
        John Rambo hatte auch keine erwähnenswerte Story. Aber jede Menge Explosionen. Ich denke darauf kommt es an. Mad Max hat auch funktioniert. Dort wurde aus der Lizenz am Ende doch ein ziemlich gutes Spiel.
        Warum sollte das umgekehrt nicht funktionieren, wenn man es…
      • Von GenX66
        John Rambo hatte auch keine erwähnenswerte Story. Aber jede Menge Explosionen. Ich denke darauf kommt es an. Mad Max hat auch funktioniert. Dort wurde aus der Lizenz am Ende doch ein ziemlich gutes Spiel.
        Warum sollte das umgekehrt nicht funktionieren, wenn man es konsequent durchzieht? So einen Rico Rodriguez findet doch sicher auch die Damenwelt nicht ganz uninteressant... 
      • Von KingDingeLing87
        Ein Film zu einem Spiel, bzw. zu einem Franchise zu machen das keinerlei Story hat, bzw. keinerlei Story besitzt die es lohnt verfilmt zu werden halte ich für etwas fragwürdig.
        Genauso fragwürdig wie ich einen Produzenten halte der sagt das Just Cause, bzw. Just Cause 3 eine grandiose Story besäße.
        Also was…
    • Aktuelle Just Cause Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170796
Just Cause
Verfilmung orientiert sich an Just Cause 3
Just Cause, die kommende Verfilmung der Action-Spielereihe von Avalanche, orientiert sich an der Handlung des kommenden Just Cause 3. Dies bestätigte Filmproduzent Adrian Askarieh jüngst in einem Interview. Zuletzt zeichnete Askarieh für den qualitativ umstrittenen Kinfilm Hitman: Agent 47 verantwortlich. Die Produktion soll bereits in Kürze beginnen.
http://www.gamesaktuell.de/Just-Cause-Spiel-9782/News/Just-Cause-Verfilmung-orientiert-sich-an-Just-Cause-3-1170796/
10.09.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/08/Just_Cause_3__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
just cause,action,kinofilm
news