Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Juiced 2: Hot Import Nights

    Der sehnlichst erwartete Arcade-Raser ist seit kurzem endlich für die PS2 zu haben.

    Juiced 2: Hot Import Nights Die Spielhülle in der Hand entschied ich mich sofort für den Kauf. Das Cover macht ordentlich was her und lässt Großartiges erwarten. Ich lade das Spiel und der Startbildschirm erscheint....ist gleich ein Girl zu sehn. Super denke ich mir. Das Startmenü öffnend lege ich ein Profil an und wähle gleich mal eine Fahrart. Noch alles in bester Orndung. Doch dann erscheinen plötzlich schrecklich aussehende viereckige Dinger. Sollen das Autos darstellen? Es hat den Anschein. Ich wähle eins aus der mir unsortiertem Liste aus, in der es seine Zeit braucht bis ein Auto zu sehen ist. Das Driftrennen beginnt aus einem fliegendem Start, doch davor versucht eine mir unsympatische Stimme mich in Rennstimmung zu bringen, was sie jedoch nicht schafft. Von der leblosen Umwelt mal ganz zu schweigen. Es geht los! Ich fahre und möchte erst einmal auf Geschwindigkeit kommen, was in einer Kurve eigentlich auch funktionieren müsste. Falsch gedacht! Das Heck schlägtabnormal blitzschnell zur Seite weg. Selbst bei der kleinsten Links- oder Rechtsbewegung des Sticks beginnt der Bolide sofort auszuschlagen.........

    Die gesamte Karriere ist leicht zu bewältigen. Ein Feature, bei dem man seinem Vordermann nicht weit an der Stoßstange kleben muss, bedrängt den Fahrer und lässt ihn, bei voller Bedrängnisbox, einen Fehler, wie starkes zur Seite lenken, begehen. Danach ist es kein Problem ihn zu überholen. Mit solchen Aktionen, welche manchmal auch unbeabsichtigt geschehen, ist es kinderleicht ein Rennen zu gewinnen. Zusätzlich sind der Großteil der Strecken einfach mal sehr kurz, wobei es somit einfach ist den Platz zu halten.

    Nitro ist in Juiced 2 selbstverständlich auch vorhanden. Die Box füllt sich bei Drifts innerhalb des Rennens auf, bringen jedoch im Rennen nicht viel, da es das Fahrzeug nicht sonderlich beschleunigt. Was eh egal ist, denn ein Vielbremsen lässt einem eh nie die Chance dazu. Im Rennen sieht die Optik nicht sonderlich beeindruckend aus und enttäuscht mächtig, bis auf die ab und zu in kleinen Boxen am Bildschirmrand erscheinenden Gesichter der Kontrahenten die jedesmal beim Überholen irgendetwas labern. Diese sehen recht gut aus. Der Sound ist dementsprechend auch einfach nur schlecht. Die Hintergrundmusik ist viel zu leise. Man könnte sie zwar lauter stellen, jedoch möchte wohl niemand sich die ätzende ständig wiederholende Musik freiwillig antun. Auch der Sprecher wiederholt nach ein paar Rennen seine Aussagen.

    Es wurden sehr viele Strecken im zweiten Teil versprochen. Entweder haben nur auf meine CD nicht alle draufgepasst oder der Streckenumfang ist immer so mager. Nach ein paar Rennen und einer kurzen Zeit finde ich mich bereits in Liga 4 wieder. Was mein Umfangverständnis nicht stützt. Die Rangliste ist wie folgt aufgebaut:

    Anfänger

    Liga 7

    Liga 6

    Liga 5

    Liga 4

    Liga 3

    Liga 2

    Liga 1

    Weltmeister

    HIN-Elite

    Bessere Namen wurden wohl nicht gefunden.

    Im Prinzip bleibt nicht mehr viel Gutes für den Titel über. Auch der Tuningumfang ist den Versprechungen nicht gerecht geworden. Die wenigen Bodykits sehen jedoch vom Style her schön aus. Bei den Aufklebern kann man nicht viel meckern. Bei diesen bin ich mit dem Umfang zufrieden. Viele Themen und Anbringungsmöglichkeiten können einen lange vor dem Fernseher halten und beschäftigen, was wohl auch an der langsamen Verschiebung der Kleber liegt. Es dauert eine lange Zeit bis er endlich vom Dach auf der Motorhaube erscheint. Doch die daraufvollgenden Möglichkeiten den Kleber zu drehen, zu wenden, zu verkleiner, zu vergrößern und die Farbe zu ändern sind gut, hat man jedoch schon alles in „Need For Speed Carbon“ gesehen und beeindrucken mich nicht wirklich.

    Doch in einem Punkt muss man „Juiced Games“ loben. Das DNA-System, welches aus der Fahrweise eine eigene spezielle DNA generiert ist genial. Doch die Aussage diese wird aus hunderten Komponenten berechnet ist einfach übertrieben und stimmt schlichtweg nicht. Die DNA wird genutzt um online einen ebenbürtigen Gegner zu finden und nicht ins kalte Wasser geschmissen zu werden. Doch was sucht dieses Feature dann in der PS2-Version, welche kein Onlinemodus hat? Wer weiß. In Juiced 2 gibt es zwar wenige, aber auch schöne Rennarten. Ein Driftrennen in dem man um sein Fahrzeugbrief fährt fordert einen wirklich und lässt mein Adrenalinspiegel steigen. Wenn man verliert könnte man jedoch die Konsole ausmachen und neu starten um das Fahrzeug noch zu besitzen. Aber nicht mit „Juiced Games“! Nach dem Wetteinsatz speichert sich das Spiel automatisch und ein Neu starten bringt dem Fahrzeugbrief auch nichts. Sobald man die Karriere wieder startet speichert sich dasSpiel mit den Daten davor. Also wenn der Fahrzeugbrief weg ist, dann ist er weg. Doch dies ist nur in Bezug auf die reingesteckte Arbeit schade, denn ein Auto kann man sich immer wieder kaufen. Das nötige Geld steht immer bereit, da man viel Kohle für die Rennen bekommt.

    Als Extras bietet das Game nur voreingestellte prominente Fahrer, wie Smudo, gegen welche man fahren kann, was aber nur am Rande geschied. Nach dem Rennen ist wie vor dem Rennen. Keine Bestzeit oder sonstiges ist zu sehen. Da bleibt kein Spaß über.

    Alles in allem ist Juiced 2 eine Enttäuschung in jeder Hinsicht, bis auf wenige, sehr wenige Außnahmen.

    Mein Tipp: Setzt die 50€ nicht wie ich in den Sand und kauft lieber „Need For Speed: Pro Street“.

    Einschätzung:Grafik: 72%Sound: 65%Steuerung: 70%Umfang: 60%Extras: 32%Spielspaß: 65%

  • Juiced 2: Hot Import Nights
    Juiced 2: Hot Import Nights
    Publisher
    THQ
    Developer
    Juice Games
    Release
    24.10.2007

    Aktuelles zu Juiced 2: Hot Import Nights

    Test PC NDS PS3 PS2 PSP X360 Test/Review: Juiced 2 (PC-Version) 8

    Test/Review: Juiced 2 (PC-Version)

    PC NDS PS3 PS2 PSP X360 Juiced 2 09.01.2008 0

    Juiced 2 09.01.2008

    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von TheEnemy_Inside
    :rolleyes:carbon war multiplattformmäßig allgemein nich gutob nu auf der PS2 oder sonst wowie gesagtich hab die PS2…
    Von Kratos
    Lass mich mal überraschen.  Ich hols mir für die 360. Net für die PS2, NO WAY ! ^^Wenn ich es mir so recht…
    Von TheEnemy_Inside
    :Dso siehts ausaber NFS muss ich einfach mal sehn ob des akzeptabel isis halt seit MW meine standardkaufserie:cool:

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von TheEnemy_Inside Gelöscht
        :rolleyes:

        carbon war multiplattformmäßig allgemein nich gut
        ob nu auf der PS2 oder sonst wo

        wie gesagt
        ich hab die PS2 version getestet
        bei der 360 kanns ja ganz gut sein
        aber auf der PS2 auf keinsten:evil:
      • Von Kratos Gelöscht
        Zitat von TheEnemy_Inside
        :Dso siehts aus
        Lass mich mal überraschen.  Ich hols mir für die 360. Net für die PS2, NO WAY ! ^^

        Zitat von TheEnemy_Inside
        aber NFS muss ich einfach mal sehn ob des akzeptabel is
        is halt seit MW meine standardkaufserie:cool:
        Wenn ich es mir so recht überlege,…
      • Von TheEnemy_Inside Gelöscht
        Zitat von Kratos
        No Comment ! :D
        :Dso siehts aus
        aber NFS muss ich einfach mal sehn ob des akzeptabel is
        is halt seit MW meine standardkaufserie:cool:
    • Aktuelle Juiced 2: Hot Import Nights Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
728855
Juiced 2: Hot Import Nights
Juiced 2: Hot Import Nights
Der sehnlichst erwartete Arcade-Raser ist seit kurzem endlich für die PS2 zu haben.
http://www.gamesaktuell.de/Juiced-2-Hot-Import-Nights-Spiel-9603/Lesertests/Juiced-2-Hot-Import-Nights-728855/
29.10.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/10/screen10_large_10_.jpg
lesertests