Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von SethSteiner
        Was soll da schon passieren? Ein Weltkrieg? Gab schon schlimmeres, bspw. als ein Amerikaner dort mit einer Axt erschlagen wurde.
        WikiLeaks macht eine super Arbeit, sie ziehen denen die Hosen runter, die sie uns runterziehen.
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von sasacrocop
        bin sehr gespannt wo die ganze sache noch hinführt, wird langsam richtig krass und das korea thema ist auch sehr beunruhigend, des könnte wirklich eine kettenreaktion erzeugen


        Genau das denke ich nämlich auch.
        Das kann alles wirklich sehr schlimm enden.
        Alle sagen,…
      • Von sasacrocop Kicktipp-Gewinner 2011/2012
        bin sehr gespannt wo die ganze sache noch hinführt, wird langsam richtig krass und das korea thema ist auch sehr beunruhigend, des könnte wirklich eine kettenreaktion erzeugen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802931
Internet
Wikileaks: Dank der Internetcommunity nun fast unlöschbar
Nachdem das Enthüllungsportal Wikileaks aus den Amazon-Servern geworfen wurde und auch anderen Internetdienstleister ihre Kooperation mit der Website aufgekündigt haben, springt die Internet-Community in die Bresche und sichert das brisante Material.
http://www.gamesaktuell.de/Internet-Thema-34041/News/Wikileaks-Dank-der-Internetcommunity-nun-fast-unloeschbar-802931/
06.12.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/12/Wikileaks_Mass_Mirror.jpg
internet
news