Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich finde die Betreiber sprechen schon was richtiges an.
        Dennoch ändert es aber trotzdem nicht die Tatsache, dass sie nicht das Recht dafür haben, Filme kostenlos anzubieten.
        Und somit ist die Aussage wenn man sie in dem Kontext sieht, dass sie einfach nicht das verfluchte Recht dazu haben fremdes Eigentum einfach anzubieten und abzukassieren für völlig dreist.
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von Nerdkiller
        Was ich jedoch an der Lokalität eines Kinos schätze, ist gerade die Exklusivität sowie deas man an diesen Ort hingeht um einfach abzuschalten. Die Augen auf die leinwand gerichtet (Handy aus und sich fallen lassen) ja selbst die Boxen schreien "guck mich an!".…
      • Von Nerdkiller
        Du meinst Home-Streaming von neuen Filmen??? Wäre die logische Konsequenz des ganzen und wird bestimmt irgendwann eintreffen. Was ich jedoch an der Lokalität eines Kinos schätze, ist gerade die Exklusivität sowie deas man an diesen Ort hingeht um einfach abzuschalten. Die Augen auf die leinwand gerichtet…
    • Aktuelle Internet Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1072318
Internet
Movie2k: Betreiber starten Nachfolger Movie4k und beziehen Stellung
Movie2k heißt jetzt Movie4k und sitzt nicht mehr in Rumänien, sondern auf den Jungferninseln. In einer Stellungnahme haben sich nun die Betreiber der illegalen Internetplattform zu Wort gemeldet. Dabei sprechen die Verantwortlichen von freien Medien in einem freien Internet und klagen die Filmindustrie an, keine modernen Geschäfftsmodelle für die neuen Medien anzubieten.
http://www.gamesaktuell.de/Internet-Thema-34041/News/Movie2k-Betreiber-starten-Nachfolger-Movie4k-und-beziehen-Stellung-1072318/
03.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/Movie2k.jpg
movie2k.to,internet
news