Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 28 Kommentare zum Artikel

      • Von day
        Zitat von MarcusFenix
        Manchmal hats auch einmal gereicht anzuschauen. 
        Ach? Das ist nichts wert?

        Dämliche Logik, von daher ist ein Aussteigen deinerseits wahrscheinlich nit die dümmste Lösung...
      • Von MarcusFenix
        Ist mir schon klar, dass es die Filme u.a. dort zu sehen waren, auch irgendwo käuflich zu erwerben gibt. Bei kino.to konnte man sich von manchen Movies ein Bild machen und dann entscheiden, ob man den Film etc. haben muss oder nicht. Manchmal hats auch einmal gereicht anzuschauen. 

        Das Thema Streams über Internet hat sich für mich erledigt.
      • Von StHubi Moderator
        Zitat von MarcusFenix
        Na ja, als Diebe würde ich eher die Betreiber und Uploader nennen. Aber doch nicht die Leute, die sich den Kram nur anschauen bzw. angeschaut haben. Die können ja nichts dazu, wenn ihnen die Filme, Serien etc. zugespielt werden.
        Dir ist schon bewusst, dass es so ziemlich…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830304
Internet
Kino.to: Polizei stellt nach Razzia bei Betreibern Luxusautos und Millionenkonten sicher
Nachdem die illegale Streaming-Webseite kino.to vor einigen Wochen von der deutschen Strafverfolgungsbehörde vom Netz genommen wurde, verfolgt die Polizei nun die Betreiber der Internetplattform. Bei einer Razzia konnten die Fahnder unter anderem drei Luxusautos und 2,5 Millionen Euro sicherstellen.
http://www.gamesaktuell.de/Internet-Thema-34041/News/Kinoto-Polizei-stellt-nach-Razzia-bei-Betreibern-Luxusautos-und-Millionenkonten-sicher-830304/
19.06.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/06/Kino_to_Kriminalpolizei.jpg
kino
news