Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von madad87
        Kommt drauf an was sie gefunden haben!
        und sie wollen es ja nicht ins ausland verkaufen.
        Eigentlich ist es ja aufgabe der Presse Schweinereien aufzudecken! finde die sollten es veröffentlichen wenn in genannten Vereinen nicht sachgemäß zugeht!
        (Grundrechte der Bürger verletzt werden)

        Ansonsten wäre es BKA…
      • Von StHubi Moderator
        Das ist schon bedenklich. Hoffentlich halten die sich wenigstens an den Grundsatz, dass mit Erpressern nicht verhandelt wird. Sonst wird das wirklich Schule machen...
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von big ron
        Das ist ja schon das Ausmaß von Terrorismus.


        Mehr als das.
        Und es wird in Zukunft, mit Sicherheit immer schlimmer.:rolleyes:
        Ich meine, es kommt ja auch drauf an, wie schwerwiegend, diese Informationen sind.
        Sowas kann ja wirklich zu Spannungen, hier und da führen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834508
Internet
Brisantes Datenpaket: Deutsche Behörden von Hackergruppe No Name Crew erpresst
Eigenen Angaben zufolge hat sich die Hackergruppe No Name Crew seit Jahren per Trojaner brisante Daten aus den Sicherheitsnetzwerken deutscher Behörden besorgt. Nun wollen sie die Daten veröffentlichen, falls die Untersuchungen gegen sie nicht eingestellt werden.
http://www.gamesaktuell.de/Internet-Thema-34041/News/Brisantes-Datenpaket-Deutsche-Behoerden-von-Hackergruppe-No-Name-Crew-erpresst-834508/
18.07.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/07/no_name_crew_2.jpg
internet,hacker
news