Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von PML
        Zitat von Pommking
        naja, intel wird wohl so oder so, ob mit oder ohne abklommen, der marktführer bleiben. ich denke nicht, dass in absehbarer zeit amd oder jemand anders intel vom thron stoßen kann.


        Das gleiche dachte ich auch gerade.
      • Von X Broster
        Vom Peformance-Thron sicher nicht, jedoch werden vorallem ARM und Ontario sich in den kommenden Tablets eingesetzt, die immermehr als Netbook Erstz dienen, in welchen hauptsächlich Intel Atom Plattformen verbaut wurden.

        Auch wenn nicht viel über die Nvidia-Patente bekannt ist, gehe ich von Chipsatztechnologien(ua. nf200) und welche, die in Richtung Optimus gehen, aus.
      • Von Pommking Gelöscht
        naja, intel wird wohl so oder so, ob mit oder ohne abklommen, der marktführer bleiben. ich denke nicht, dass in absehbarer zeit amd oder jemand anders intel vom thron stoßen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806933
Intel
Intel zahlt 1,5 Milliarden US-Dollar für Nutzungsrechte von Nvidia-Technologien
Für die Rekordsumme von 1,5 Milliarden US-Dollar hat Intel sich verschiedene Nutzungsrechte für Nvidia-Technologien gesichert. Gleichzeitig wurden mit dem Deal die bisherigen Rechtsstreitigkeiten aus der Welt geräumt.
http://www.gamesaktuell.de/Intel-Firma-15502/News/Intel-zahlt-1-5-Milliarden-US-Dollar-fuer-Nutzungsrechte-von-Nvidia-Technologien-806933/
11.01.2011
intel,nvidia
news