Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • inFamous

    Meine inFAMOUS-Review

    inFamous Menschen schreien und laufen um ihr Leben. Ein großer Lichtball bildet sich in der Mitte der Stadt. Eine riesige Explosion. Und Ihr seid mittendrin.

    Genau dies ist die Ausgangssituation von inFAMOUS. Das Spiel beginnt, als Ihr in einem Krater aufwacht und um euch herum nichts weiter ist als Zerstörung. Ein Hubschrauber sucht nach Überlebenden. Als er Cole McGrath, so der Name eurer Spielfigur, entdeckt, weißt er Ihn über Lautsprecher an, über eine Brücke in das Neon-Viertel von Empire City zu fliehen. Auf dem Weg dorthin kontaktiert euch euer Freund Zeke, welcher euch an der Brücke erwartet. Während eurer Flucht macht Ihr erste Erfahrungen mit der neuen Macht, welche fortan in euch wohnt. Kurz bevor ihr die Brücke überqueren könnt, werdet Ihr ohnmächtig. Erzählt wird Euch die folgende Geschichte, über Liebe, Verrat, und eine mächtige Geheimorganisation ab jetzt in herrlich animierten Comic-Cutscenes, die toll zum Superhelden-Image des Spiels passen.

    Wahrlich elektrisierend
    2 Wochen nach diesen furchtbaren Ereignissen, setzt nun das richtige Spiel ein. Empire City, eine Inselstadt, ist total zerstört, Chaos herrscht überall. Polizisten gibt es fast keine mehr, die Straßen werden von verschiedenen Gangs beherrscht, im Anfangsviertel sind dies die sogenannten Reaper. Die Gegner-KI verhält sich intelligent und geht hinter Autos und Containern in Deckung, um dann aus dieser zu schießen.
    Insgesamt gibt es 3 Viertel, die jeweils in verschiedene Gebiete unterteilt werden. Nun ist es Eure Aufgabe die Stadt wieder sicher zu machen. Die einzelnen Gebiete könnt ihr durch Nebenmissionen unter eure Kontrolle bringen. Es gibt neutrale Missionen sowie je 15 gute und böse Missionen. Die Nebenmissionen werden leider auf Dauer etwas langweilig, was durch den tollen Hauptstrang aber wieder gutgemacht wird. Zudem machen drei, jederzeit verstellbare Schwierigkeitsgrade, Euer Leben leichter. Auch die Checkpoints während den Missionen sind fair verteilt und so gibt es, trotz des teils krassen Treppenstufeneffekts, kaum Frustanfälle beim daddeln.
    Während der Hauptstory lernt Cole immer weiter seine neuen Fertigkeiten einzusetzen. Und es ist Eure Aufgabe, die neuen Mächte immer weiter auszubauen. Könnt Ihr am Anfang z.B. nur Stromschocks an Eure Widersacher verteilen, könnt ihr gegen Ende Blitze beschwören, welche ganze Straßenstriche von Gegnern säubern können. Insgesamt könnt Ihr 15 Fertigkeiten erlernen, wovon viele nochmals 3 Verbesserungsstufen haben. Manche Fertigkeiten lassen Euch zusätzlich die Wahl zwischen Guten und Bösen Verbesserungen. Für besiegte Gegner und erledigte Missionen, bekommt Ihr Erfahrungspunkte. Mit eben diesen könnt Ihr dann eure Skills aufpowern. Zusätzlich gibt es im Spiel „Stunts“, welche Ihr ausführt, indem Ihr eure Gegner besonders Stylisch oder in großer Anzahl plattmacht.
    Die Kraft, die Ihr braucht um eure zahlreichen Moves auszuführen, findet Ihr überall. Schließlich seid Ihr in einer riesigen Metropole und Stromquellen sind keine Mangelware. Autobatterien, Straßenlaternen, Ampelanlagen, Verteilerkästen und und und… Nehmt Euch alles was Ihr braucht. Es ist umsonst und es gibt immer Nachschub.

  • Infamous
    Infamous
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Sucker Punch Productions
    Release
    29.05.2009
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Infamous Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
740018
Infamous
inFamous
Meine inFAMOUS-Review
http://www.gamesaktuell.de/Infamous-Spiel-7373/Lesertests/inFamous-740018/
14.07.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/06/VGZ_Infamous_PS3_02.jpg
lesertests