Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Klingt nach viralem Marketing, weil sie ihr eigenes Gerät ins Gespräch bringen möchten. 
      • Von Mont4n4
        Zitat von rageakadeingott
        Früher wurde uns beigebracht nicht so dicht am TV zu sitzen. Heute haben wir Screens 3 cm vor den Augen. Ist das wirklich gesund? Seit dieser Quatsch so populär wurde stelle ich mir diese Frage.
        Das mit dem TV hat sich mittlerweile hingegen als Blödsinn herausgestellt. Genau wie das Lesen bei geringer Beleuchtung.
      • Von rageakadeingott
        Früher wurde uns beigebracht nicht so dicht am TV zu sitzen. Heute haben wir Screens 3 cm vor den Augen. Ist das wirklich gesund? Seit dieser Quatsch so populär wurde stelle ich mir diese Frage.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1152117
Holo Lens
Magic Leap warnt vor Hirnschäden bei neuer VR-Technik
Bergen Holo Lens, Oculus Rift und Co. ernsthafte Gesundheitsrisiken? Laut dem US-Unternehmen Magic Leap bestehe das Risiko temporärer oder gar permanenter Seh- und Hirn-Schäden. Magic Leap arbeitet selbst an vergleichbarer Technik. Ob Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Hardware physische Schäden verursachen, lässt sich derzeit jedoch nicht feststellen.
http://www.gamesaktuell.de/Holo-Lens-Hardware-259978/News/Magic-Leap-warnt-vor-Hirnschaeden-bei-neuer-VR-Technik-1152117/
28.02.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/01/Windows_10_Story__1_-pcgh_20150122085958_b2teaser_169.png
vr,microsoft,technik
news